Kurz vor Weihnachten, kommt das neue Album Alan Walker – Different World mit großartiger Tracklist auf den Markt. Nachdem lange Zeit im Dance Music Sektor, kaum Compilation auf den Markt kamen, nimmt die Alben von zahlreichen DJs und Produzenten in den letzten Monaten wieder deutlich zu.

Wer einen Blick auf die Tracklist des Album Alan Walker – Different World wirft, sieht schnell seine großen Hits, wie z.B. Faded, Alone oder Sing me To Sleep. Diese Hits waren in zahlreichen Ländern verteilt auf ganzen Welt Mega Hits und haben seine Karriere deutlich angeschoben.

Mittlerweile ist Alan Walker nicht mehr von den großen Bühnen der Mega Festivals wegzudenken. Neben den großen bekannten Hits, findet ihr auf dem neuen Album Alan Walker – Different World auch viele unveröffentlichte Songs, welche sicherlich in der nächsten Festival Saison eine große Rolle spielen werden.

Bis zum Release am 21. Dezember 2018 ist es nicht mehr ganz so lange hin. Höchste Zeit sich mit Hilfe der Tracklist und dem dazugehörigen Cover einen ersten Eindruck vom Album Alan Walker – Different World zu machen, damit ihr nicht die ganze im Sack kaufen müsst.

Als kleinen Vorgeschmack, haben wir euch seine Mega Single Alan Walker – Faded eingebunden. Diese Single hat auf der Video Plattform einen unfassbaren Run hingelegt, denn so stehen über 2.1 Milliarden Aufrufe auf dem Zähler, was weltweit eine gigantische Zahl im Musikgeschäft ist.

1. Intro
2. Lost Control feat Sorana
3. I Don’t Wanna Go feat Julie Bergan
4. Lily feat K-391 & Emelie Hollow
5. Lonely feat Steve Aoki, ISÁK & Omar Noir
6. Do It All For You feat Trevor Guthrie
7. Different World feat K-391, Sofia Carson & CORSAK
8. Interlude
9. Sing Me to Sleep
10. All Falls Down feat Noah Cyrus, Digital Farm Animals & Juliander
11. Darkside feat Au/Ra & Tomine Harket
12. Alone
13. Diamond Heart feat Sophia Somajo
14. Faded (Interlude)
15. Faded