Für die Fans, ist das neue Album Julia Engelmann – Poesiealbum eine echte Überraschung, denn eigentlich ist die gebürtige Bremerin gar nicht so für Musik bekannt, sondern viel mehr für ihre 3 Bücher, die sich alle erfolgreich in den „Spiegel Bestellerliste “ platzieren konnten.

„Grüner wird’s nicht“ ist der Titel des neuen Liedes von Julia Engelmann. Zu dem Lied sagte sie selbst „Ich vergesse manchmal, wie frei ich bin und dass mein Glück in meiner Hand liegt.

Mit guten Gedanken ist es wie mit dem Zähneputzen: ich denke sie jeden Tag wieder neu!!“. Dieser Satz spiegelt sich in ihren Zeilen wieder und zeigt auch die Verbindung zu dem gleichnamigen Gedicht „Grüner wird’s nicht“, das Julia Engelmann auch zu dem Lied inspirierte.

So können wir fast schon sicher sein, dass auch das neue Album Julia Engelmann – Poesiealbum zum Erfolg werden wird, denn ihre Single „Grüner wird’s nicht“, blickt schon jetzt auf über 300.000 Aufrufe bei Youtube, allerdings stehen dem auch über 3000 negative Bewertungen entgegen.

Bis zum Release am 3. November 2017 ist es nicht mehr ganz so lange hin, daher haben wir schon jetzt die Tracklist und das passenden Cover vom Album Julia Engelmann – Poesiealbum für euch rausgesucht. Darüber hinaus, darf natürlich auch die neue Single nicht fehlen, welche wir als Video eingebunden haben.

1.Grüner wird’s nicht
2.Das Lied
3.Stille Poeten
4.Kein Modelmädchen
5.Sowas von Magie
6.An den Tag
7.Lass mal ne Nacht drüber Tanzen
8.Ich kann alleine sein
9.Bestandsaufnahme
10.Keine Ahnung, ob das Liebe ist
11.Cliffhanger
12.Jetzt
13.Kleiner Walzer
14.Grapefruit