Auf das neue Album Matthias Reim – Meteor mussten die Fans lange warten, doch die Tracklist entschädigt die Wartezeit vollkommen. Das Alter scheint an Matthias Reim jedoch nicht spurlos vorbei zu gehen, denn nach nur relativ geringer Zeit zurück auf den großen Bühnen, zog er sich ein wenig zurück und gönnte sich eine kreative Pause.

Matthias selber sagte dazu: „Ich brauchte einfach mal eine kreative Pause“ sagt Reim dazu. „Ich wollte ohne Zeitdruck an neuen musikalischen Ideen arbeiten. Ich wollte Abstand von der Routine des Alltags bekommen. Und vor allem: Ich wollte offen sein für neue Anregungen. Dazu habe ich mir in Ruhe ein Team von neuen Co-Autoren und Co-Textern ausgesucht – ein Team, das inzwischen zu einem Kreis von Freunden zusammengewachsen ist. Wir hatten viel Spaß und waren mit Begeisterung an der Arbeit – und ich glaube, das spürt man auch, wenn man sich das fertige Album anhört.“

Verstecken muss sich der Musiker jedoch nicht, denn so ein Mega Comeback hinzulegen ist schon eine große Leistung. Nach vielen schweren Jahren wieder von 0 auf 100 durchzustarten, muss man in der heutigen Zeit erst einmal schaffen.

Als kleiner Vorgeschmack auf das neue Album Matthias Reim – Meteor, kam bereits am 2. Februar die Single „der Himmel voller Geigen“ auf den Markt, welche wir euch hier auch gerne eingebunden haben, doch leider gibt es wie so oft im Schlager Bereich hier keine Preview zum einbinden.

Bis zum Release des neuen Albums „Meteor“ dauert es allerdings ebenfalls nicht mehr lange, denn bereits ab dem 23. März 2018 steht das gute Stück für euch im Handel parat. Wie immer, haben wir natürlich auch hier die Tracklist und das passende Cover für euch am Start.

1.Himmel voller Geigen
2.Letzte Chance
3.Ich geb uns nicht auf
4.Erzähl mir nichts von Liebe
5.Meteor
6.Niemals zu müde
7.Es war der Song
8.Verdammt nochmal gelebt
9.Wieder am Start
10.1000 Gründe
11.Chaot
12.Es ist Wahnsinn