Mit dem neuen Album Nena – Oldschool meldet sie sich eindrucksvoll zurück, in der Tracklist erwarten die Fans jedoch keine Tracks die an die alten Zeiten von Nena erinnern würden, daher könnte das Album durch diesen Namen, den einen oder anderen Fan enttäuschen.

In den letzten Jahrzehnten hat sich Nena ähnlich wie Madonna im englischen Markt, immer wieder neu erfunden und genau deswegen ist sie bis heute so unheimlich erfolgreich, dass sie als erfolgreichste deutsche Sängerin aller Zeiten gilt.

Das neue Album “ Oldschool “ hat Nena zusammen mit Samy Deluxe produziert und den Einfluss merkt man bei einigen Tracks deutlich. Bei der gleichnamigen Single erwarten die Fans z.B. fette Electro-Beats, die derzeit mehr als nur ein wenig angesagt sind.

Von Electro über Gitarren Pop, bis hin zu Singles mit einem Hang zum Punk ist wirklich wieder einmal alles dabei. Auch wenn das Album erst am 27. Februar 2015 erscheint, bewegt es sich bereits jetzt bei Amazon in Richtung Spitze der Vorbesteller Charts.

Wir haben euch wie gewohnt an dieser Stelle wieder einmal die Tracklist und das Cover zum neuen Album “ Nena – Oldschool “ eingebunden, darüber hinaus findet ihr über dem Artikel auch einige Previews des Albums als Preview. Wenn euch das Album zusagt, könnt ihr es bekanntlich schon jetzt bei Amazon oder anderen Shops vorbestellen.

Nena - Oldschool

1. Oldschool – Nena Feat. Afrob & Samy Deluxe
2. Lieder von früher
3. Genau jetzt
4. Ja das wars
5. Betonblock
6. Berufsjugendlich
7. Sonnemond
8. Jeden Tag
9. Magie
10. Kreis
11. Peter Pan
12. Bruder
13. Schicksal