Mit dem Album Nino de Angelo – Meisterwerke (Lieder Meines Lebens) will er es nochmal wissen und überrascht mit der Tracklist seine Fans, denn hier findet man eigentlich nur Tracks von anderen Künstlern statt neue oder alte Werke von ihm selber.

Selten kritisieren wir Alben von großen Künstlern, doch muss dieses Album wirklich sein ? Was Heino mit großen Rocknummern vormachte, scheint Nino de Angelo nun mit “ Meisterwerke “ nachmachen zu wollen und zwar große Hits von Musikern die weiterhin erfolgreich im Musikgeschäft sind, neu aufzulegen und ihnen seinen Stempel aufzudrücken.

So befinden sich auf dem neuen Album unter anderem Tracks von Udo Jürgens, Joachim Witt, Echt, Silbermond, Philipp Poisel, Rosenstolz und weiteren Künstlern, eben in der Version von Nino de Angelo.

Das neue Album Nino de Angelo – Meisterwerke (Lieder Meines Lebens) steht ab dem 5. Dezember 2014 im Handel für euch bereit. Während es bei unserer Redaktion eher nicht so gut ankommt, wird es sicherlich für alle Fans von Nino ein Super Geschenk zu Nikolaus sein.

An dieser Stelle haben wir natürlich trotzdem das Cover und die Tracklist für euch am Start, damit ihr wisst welche Tracks euch hier auf dem Album erwarten.

Nino de Angelo - Meisterwerke (Lieder Meines Lebens)

1. Goldener Reiter
2. Vom Selben Stern
3. Symphonie
4. Schwanenkönig
5. Wie Soll Ein Mensch Das Ertragen
6. Meine Soldaten
7. Wir Sind Am Leben
8. Tränen Lügen Nicht
9. Du Trägst Keine Liebe In Dir
10. Der Spieler
11. Sag Es Laut
12. Merci, Cherie