Auch 2017 findet The Flying Dutch wieder an einem Tag in 3 niederländischen Städten statt. Das Line Up ist überall gleich, der Timetable logischerweise unterschiedlich. Die DJs werden zwischen den Locations im Helikopter hin- und her geflogen. Neugierig geworden? Wir haben hier alle Infos für euch!

Am 3. Juni 2017 findet The Flying Dutch wieder zeitgleich in Amsterdam, Rotterdam und Eindhoven statt. Das Eventkonzept ist genauso einfach, wie genial: The Flying Dutch ist ein Event, das zeitgleich in 3 niederländischen Städten stattfindet. Die Veranstaltung ist grundsätzlich gleich, auch das Line Up. Der Timetable unterscheidet sich natürlich. Um alle DJs in allen 3 Städten auftreten zu lassen, werden die Künstler per Helikopter von Location zu Location geflogen. Der Name ist hier also wirklich Programm!

Line Up

Das Line Up kann sich sehen lassen! Wie auch in den letzten Jahren werden bei The Flying Dutch zahlreiche, hochkarätige, niederländische Künstler zu sehen sein. Wie die meisten von euch wohl schon gemerkt haben, haben unsere niederländischen Nachbarn so einige DJ-Talente hervorgebracht. Bei The Flying Dutch treten nun – wie der Name schon sagt – nur niederländische Acts auf, die von einer Location zur anderen geflogen werden. Mit dabei sind am 3. Juni 2017 dann Dash Berlin, Oliver Heldens, Afrojack, Lucas & Steve, Showtek, Hardwell, Kris Kross Amsterdam, Chuckie B2B QUINTINO, Don Diablo und Nicky Romero.

Tickets

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Tickets sind aktuell noch erhältlich. Wichtig ist vor allem, ein Ticket für die richtige Stadt zu kaufen.

Stil  Progressive/Future House, Big Room
Ort  Amsterdam / Rotterdam / Eindhoven, Niederlande
Preis ab  EUR 54,95
Größe  tba
Dauer  03.06.2017
Headliner  Hardwell, Nicky Romero, Don Diablo, etc.
Website  https://www.theflyingdutch.com/