Die Grammys erfreuen sich in Deutschland zwar nicht allzu großer Beliebtheit, in diesem Jahr dürfte die Award Show jedoch besonders interessant werden, denn nun werden auch Daft Punk dort auftreten. Es handelt sich dabei um den ersten Auftritt der beiden Franzosen seit 2014. Gemeinsam mit The Weeknd werden sie nun bei den Grammys 2017 zu sehen sein. Grund genug um auch dieses Musikereignis im Auge zu behalten und vielleicht sogar einmal live zu verfolgen.

Daft Punk kündigen einen neuen Auftritt an. Die beiden Franzosen sind für gewöhnlich nicht oft zu sehen. Doch warum ausgerechnet jetzt bei den Grammys und mit The Weeknd? Daft Punk haben an 2 Nummern des letzten Albums von The Weeknd mit dem Titel „Starboy“ mitgearbeitet. Also warum nicht ein gemeinsamer Auftritt bei den Grammys?

Das letzte Daft Punk Album mit dem Titel „Random Access Memories“ erschien 2013. Ihr letzter Auftritt war bei den Grammys 2014. Die beiden französischen Produzenten und DJs zählen zu den Exoten der internationalen Musikszene. Nicht nur ihre Musik, sondern auch ihr Masken und sehr raren Auftritte machen die beiden gerade so interessant. Man darf also durchaus auf die Grammys 2017 gespannt sein!