Man könnte Matthias Olck als neuen Star in der Corona-Krise betiteln, denn er scheint alles richtig zu machen. Während viele DeeJays verzweifelt versuchen auf Facebook, Twitch, Youtube oder weiteren Plattformen ihre Fans irgendwie zu erreichen, wächst die Fanbase von Matthias Olck im Irren Tempo.

Das besondere an Matthias ist sicherlich sein alter, denn wie auf seiner Facebook Fanpage zu lesen ist, kam er 2008 als Frühchen zur Welt und hatte einen nicht ganz so leichten Start ins Leben. Nachdem er eher zufällig ins Studio seines Vaters traf, fand er die liebe zur elektronischen Tanzmusik.

Nun Streamt er nahezu täglich auf Facebook seine Sets in sogenannten Coronastreams und begeistert tausende Fans. Das ganze findet täglich um 18 Uhr statt, doch wer zu dieser Uhrzeit eben keine Zeit findet, kann seine Sets auch nachträglich auf seinem Youtube Kanal anschauen.

Wir haben uns natürlich auch mal das eine oder andere Sets rein gezogen und müssen an dieser Stelle unseren Hut ziehen, der junge Mann hat es echt drauf. Wir sind uns sicher, dass wir von Matthias Olck in Zukunft noch einiges hören werden und dies nicht nur ein kurzer Hype in der Corona-Krise ist.

An dieser Stelle sei angemerkt, dass Matthias eher im Techno Bereich zu finden ist und die Reichweite eben nicht mit den größten Komerz-Tracks der Szene erreicht. Wir haben euch seinen Coronastream Nummer 17 einmal eingebunden, damit ihr euch mal ein Bild von ihm machen könnt.