Die Beach Sessions 2018 – by Milk & Sugar kommt mit ihrer chilligen Tracklist gerade richtig. Während in Deutschland ein Hitze Rekord nach dem anderen aufgestellt wird, zieht es die Menschen nach draußen und wenn möglich natürlich in die nähe von Stränden, Freibädern oder Badeseen.

Es ist Sommer, und mit dem richtigen Soundtrack bleibt die schönste Zeit des Jahres noch lange in guter Erinnerung. Die neue „Beach Sessions“-Compilation von Milk & Sugar liefert alles, was es dafür braucht, denn zur ordentlichen Pool Party, gehört neben dem Pool und den kühlen Getränken, natürlich auch die beste Musik.

Entspannt an den Strand oder enthusiastisch zur Pool Party? In zwei Mixen vereinen Milk & Sugar die vielfältigen Gefühle des Sommers zu musikalischen Mixperlen. Für eklektische Momente sorgen die Produktionen von Artists wie Purple Disco Machine, Miguel Campbell, Tube & Berger und Milk & Sugar selbst, die mit feinstem House eine Menge positive Emotionen freisetzen.

Bis zum Release der Beach Sessions 2018 – by Milk & Sugar dauert es nicht mehr lange, denn bereits ab dem 10. August 2018 steht das gute Stück für euch als limitierte CD-Auflage im Handel bereit. Darüber hinaus, könnt ihr die neue Beach Sessions natürlich auch als Download-Edition erwerben.

Natürlich gibt es zum Schluss an dieser Stelle auch die Tracklist und das passende Cover. Darüber hinaus, darf natürlich der passende MiniMix nicht fehlen, damit ihr euch einen ersten Eindruck der neuen Compilation machen könnt.

CD1 // POOL
1. Rogerio Lopez & Tim Porta feat. Julie McKnight – Home (N-You-Up & Nick Studer Remix)
2. Meines feat. Lenny – Take Me Away (Original Mix)
3. Miguel Campbell – Get It Right (Original Mix)
4. Velker & Maria Estrella – Second Chance (Original Mix)
5. Suonaré – You’re Gone (Original Mix)
6. Lars Moston – Two Hearts (Purple Disco Machine Remix)
7. Simion feat. Roland Clark – Lost (Club Mix)
8. Milk & Sugar – Ready Or Not (Club Mix)
9. Juloboy – Don’t Look Back (Ben Delay Extended Remix)
10. Yam Nor – I Wanna Feel (Kolombo Remix)
11. Tube & Berger – Surfin (Andhim Remix)
12. Veerus & Maxie Devine – Cars (Purple Disco Machine Remix)
13. Yves Murasca – Right On (Monoteq & Grisha Gerrus Remix)
14. Stu Patrics – It’s Your Day (Original Mix)
15. Wild Culture with Juliet Sikora – In You (Purple Disco Machine Remix)
16. Casanovy – I Need Your Lovin‘ (Momo Khani & Meindel Remake)

CD2 // BEACH
1. Milk & Sugar – Sunrise (Album Mix)
2. Soultekk – Sunset (Soultekk’s Ibiza Sunset Mix).wav
3. Afterlife – String Theory (Original Mix)
4. Mistabishi – View From Nowhere (Original Mix)
5. NUfrequency feat. Shara Nelson – Go That Deep (Radio Edit)
6. Living Room – Can You Feel This (Original Mix)
7. Mathieu & Florzinho feat. Kandiman – Elements Of Life (Original Mix)
8. Zero 7 feat. Motez – I Have Seen (Album Version)
9. Hazy J – Ce Soir (Original Mix)
10. Röyksopp – Eple (Original Mix)
11. James Bright – Feels Like Your Love (Original Mix)
12. Acid Pauli – Edda’s Cumbia (Original Mix)
13. Tiger Hifi – Music (Original Mix)
14. Die Vogelperspektive – Mighty Fat (Pophop & Stephan Zovsky feat. JPattersson Remix)
15. Aguizi & Fahim – Inside The Blue Castle (Original Mix)