Black & Jones präsentieren mit der So80s (So Eighties) 9 die nächste Ausgabe ihrer Erfolgs Compilation. Als wir damals auf unserem alten Musik-Magazin über die erste Ausgabe berichtet haben, haben wir eher gezweifelt, ob der Erfolg sich hier durchsetzen wird.

Nachdem wir jedoch die ersten Ausgaben bei uns in der Redaktion anhören konnten, waren auch wir von der Compilation überzeugt, denn sie ist einfach anders. Sie verbindet Klassiker aus den 80ern mit einer Priese modernem Sound.

Was Blank & Jones anfassen, wird bereits seit vielen Jahren zu Gold. In den letzten Jahren haben die beiden Produzenten einige Compilations ins Leben gerufen und jede von ihnen hat mittlerweile mehrere Ausgaben.

Bis zum Release Termin der So80s (So Eighties) 9 dauert es noch eine Weile, denn im Handel steht sie für euch erst ab dem 6. Februar 2015. Wie ihr es von uns gewöhnt seid, haben wir selbstverständlich auch hier die Tracklist und das Cover des Samplers parat.

Blank & Jones Present So80s (So Eighties) 9

Disk: 1
1. Missing You (Extended Version) – John Waite 7:02
2. Little Lies (12″ Version) – Fleetwood Mac 6:16
3. Wild Horses (Remix) – Gino Vannelli 6:22
4. Closest Thing To Heaven (Full Version) – The Kane Gang 5:03
5. Radio Africa (Extended Version) – Latin Quarter 6:32
6. Paradise (Extended Remix) – Sade 5:34
7. Money’s Too Tight (To Mention) (12″ Version) – Simply Red 6:13
8. Hello Again (Remix Version) – The Cars 5:55
9. Our House (Special Remix – Extended Dance Version)
10. Precious Little Diamond (Dub) – Fox The Fox 5:57
11. French Kissin‘ In The USA (Dance Mix) – Debbie Harry 7:26

Disk: 2
1. Pictures Of You (Extended Re – Mix)
2. Mercy (Long Version) – Steve Jones 5:03
3. Big Bubbles, No Troubles (Final Mix) – Ellis, Beggs & Howard 9:04
4. Help The Man (Save Ya Mix) – Georgie Red 7:18
5. More To Lose (Extended Mix) – Seona Dancing 6:05
6. Obsession (Dance Mix) – Animotion 6:00
7. All She Wants Is (US Master Dub) – Duran Duran 6:45
8. Break My Stride (Remix/Club Version) – Matthew Wilder 5:04
9. You Can Leave Your Hat On (Extended Dressed Mix) – Joe Cocker 6:21
10. Moonlighting (Extended Remix) – Al Jarreau 4:17

Disk: 3
1. Planet Rock (Long Version) – Afrika Bambaataa & Soulsonic Force 7:28
2. 19 (The Final Story) – Paul Hardcastle 8:33
3. One Small Day (US Club Mix) – Ultravox 7:50
4. Treat The Youths Right (Special Mix) – Jimmy Cliff 6:50
5. Rainy Day In London (Full Length Version) – Boulevard 4:22
6. Call Me (Special Viva Mix) – Spagna 5:41
7. Dreaming (Extended Dance Mix) – Glen Goldsmith 6:07
8. Touched by The Hand Of Dub – New Order 5:33
9. Invitation (Full Length Version) – Saâda Bonaire 5:24
10. Live At The Roxy, N.Y. Dec.’83 – Yello 15:03