Die FM4 Soundselection 36 steht bevor und wie immer ist die dazugehörige Tracklist ein purer Genuss. In Deutschland spielt diese Compilation leider keine große Rolle, auch wenn sich dies eigentlich ändern sollte, denn das Zeug zur ganz großen Compilation mit ihrem außergewöhnlichem Konzept hat sie durchaus auch in Deutschland.

Mit feinstem Sound aus der Independet-Szene und der alternativen Szene, bewegt sich die FM4 Soundselection 36 hart am Rande des Mainstream, denn so ganz Unbekannt sind die Künstler auf der neuen Ausgabe nicht immer, auch wenn man sich nicht in den beiden Bereichen auskennt. In den letzten Jahren hat sich durch viele kleine Clubs eine regelrechte Subkultur in den deutschen Clubs entwickelt.

Dies spiegelt sich natürlich auch im Compilation Bereich wieder. Während große Compilation um jeden Käufter kämpfen müssen, finden kleine unerwartete große Beliebtheit. Daher sehen wir wie bereits angesprochen auch im Fall der FM4 Soundselection 36 einen deutlich größeren Markt in Deutschland, als es bislang der Fall ist.

Im Handelt steht das gute Stück ab dem 2. Juni 2017 bereit, so haben wir natürlich auch an dieser Stelle die Tracklist und das passende Cover für euch am Start, damit ihr wisst was euch auf der FM4 Soundselection 36 so alles erwartet. Wenn euch die Tracklist zusagt, dann schnell vorbestellt, so habt ihr sie am Freitag pünktlich zum Release bereits bei euch im Postkasten.

Disk 1:
01.Portugal. The Man – Feel It Still 2:40
02.Morgxn – Home 3:32
03.Alt-j – In Cold Blood 3:20
04.Feist, Jarvis Cocker – Century (radio Edit) 4:05
05.Mando Diao – Shake 3:09
06.Methyl Ethel – Ubu 3:57
07.Hippo Campus – Way It Goes 4:01
08.The New Pornographers – High Ticket Attractions 3:48
09.Declan Mckenna – The Kids Don’t Wanna Come Home 4:19
10.Cigarettes After Sex – Apocalypse 4:44
11.Amy Shark – Adore 3:00
12.Dan Croll – Away From Today 3:22
13.Témé Tan – Ça Va Pas La Tête? 2:56
14.Joe Goddard – Music Is The Answer 3:20
15.Cut – Tune In Tune Out 3:19
16.Sohn – Conrad 3:39
17.J. Bernardt – Wicked Streets 3:35
18.Sepalot, Angela Aux – Hard Rain 4:07
19.P.o.s. – Faded 3:50
20.Coldcut, Roots Manuva, On-u Sound – Vitals 2:50
21.Mart.eria, Teutilla – Aliens 3:38
22.Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi – Wobwobwob 3:42

Disk 2:
01.Mavi Phoenix – Aventura 3:17
02.Bilderbuch – Baba 3:24
03.Chick Quest – Exit Strategy 3:26
04.Flut – Linz Bei Nacht 3:23
05.Left Boy – The Return Of… 2:27
06.Urbs, Tyna – Get Wid It 2:58
07.Restless Leg Syndrome – Here For Good 3:21
08.Lea Santee – Rollin‘ 3:11
09.Hvob, Winston Marshall – Torrid Soul (radio Edit) 4:42
10.Nathan, Palastic – Matches 3:12
11.Leyya – Zoo 3:43
12.Nihils – Put You Back Together 2:52
13.Mimu, Clara Moto – Gone By The Morning 3:13
14.Clara Luzia, Kimyan Law – Magic 5:17
15.Max Doblhoff, Idd Aziz – Saba Bo (ksawa Remix) 4:18
16.Kroko Jack – Amadeus 2:14
17.Von Seiten Der Gemeinde – Lignano 3:03
18.Scheibsta, Die Buben – Schlecht Drauf 4:10
19.Waxolutionists – Zanthos 3:18
20.Cure, Catastrophe – Debbie Debris 3:01
21.Fox Shadows, Toby Gruenzweil – Tape Of Love 3:51
22.Cari Cari – Nothing’s Older Than Yesterday 3:18
23.Wandl – Blowin Smoke 3:02