Die neue Megahits 2020 – Die Erste nimmt euch mit ihrer Tracklist mit in das neue Jahr. Schon jetzt einen musikalischen Einblick in die nächsten Wochen bekommen, ist mit dieser Compilation kein Problem. In Sachen Chart Music, seid ihr so bei eurer Silvesterparty bestens versorgt.

Wenn wir hier einmal einen Blick auf die Tracklist der Megahits 2020 – Die Erste werfen, finden wir zahlreiche Top Tracks, welche sich derzeit in den Charts tummeln. Mit dabei sind utner anderem Hits von Jerome, Ava Max, Felix Jaehn, Ed Sheeran, Fritz Kalkbrenner, Lena, VIZE, Nico Santos und viele mehr.

So langsam aber sicher nähern wir uns auch den Wochen, in den erst einmal keine neue Compilation auf den Markt kommt, bevor dann im Februar der Markt langsam wieder fahrt aufnimmt. Wer sich also die zahlreichen Chart Hits sichern möchte, sollte hier auf jeden Fall zuschlagen.

Der Release für die Megahits 2020 – Die Erste Compilation, ist für den 20. Dezember 2019 und bietet sich so super als kleines nettes Geschenk zur Weihnachtszeit. Damit ihr wisst was euch hier erwartet, haben wir natürlich auch hier die Tracklist und das dazu passende Cover für euch am Start.

Solllte euch die besagte Tracklist zusagen, könnt ihr die Megahits 2020 – Die Erste CD natürlich bereits bei Amzon oder ähnlichen Shops vorbestellen.

Disk: 1
1. Don’t Start Now – Lipa, Dua
2. Close Your Eyes – Jaehn, Felix
3. Dance Monkey – Tones and I
4. Beautiful People – Sheeran, Ed
5. Torn – Max, Ava
6. Circles – Post Malone
7. Lose Control – Meduza
8. Play With Fire – Santos, Nico
9. Stack It Up – Payne, Liam
10. Hate Me – Goulding, Ellie
11. Orphans – Coldplay
12. Only Human – Jonas Brothers
13. I Feel Love – Smith, Sam
14. Insane – Ofenbach
15. God Is A Dancer – Tiësto
16. Post Malone – Feldt, Sam
17. Monster – LUM!X
18. Light – Jerome
19. Stars – VIZE
20. Kings & Queens – Kalkbrenner, Fritz
21. Better – Lena
22. The Git Up – Brown, Blanco
23. After The Landslide (Remix) – Simons, Matt
24. Before You Go – Capaldi, Lewis

Disk: 2
1. everything i wanted – Eilish, Billie
2. Memories – Maroon 5
3. Lose You To Love Me – Gomez, Selena
4. Outnumbered – Kennedy, Dermot
5. 10,000 Hours – Dan + Shay
6. Castles – Ridings, Freya
7. Meine 3 Minuten (From The Voice Of Germany) – Akbarzada, Freschta
8. Standort – Lombardi, Pietro
9. 110 – Capital Bra
10. KARMA – Nimo
11. Pyramiden – Sido
12. DNA – Tawil, Adel
13. Ich wünsch dir – Connor, Sarah
14. Liegen ist Frieden – Elen
15. Cold – Blunt, James
16. The Game – Milky Chance
17. hot girl bummer – blackbear
18. Good As Hell (Remix) – Lizzo
19. Loco Contigo – Snake, DJ
20. G¿LD – Seeed
21. Easy – Merton, Alice
22. Let’s Be Lovers Tonight (Deepend Single Mix) – Garvey, Rea
23. Sad – Rose, Chico
24. Wünsch Dir was (Radio Edit) – Gestört aber GeiL