Wenn die Pop Giganten 2000er mit ihrer Tracklist auf dem Markt kommt, nimmt sie euch mit auf eine musikalische Zeitreise der 00er Jahre. Nach den 90er Jahren, nehmen auch die 2000er Jahre so langsam fahrt auf, kaum ein Club der noch ohne die Zeitreisen Party auskommt.

Nun nehmen sich also die Pop Giganten das Jahrzehnt vor, in dem die Nummer 1 Hits kaum unterschiedlicher nicht sein konnten. Wer sich allerdings die Tracklist einmal anschaut, der wird wahrscheinlich direkt anfangen zu singen, denn hier finden sich zahlreiche Ohrwürmer, welche man kaum aus dem Kopf bekommt.

Bis zum Release dauert es allerdings noch eine Weile, denn erst ab dem 4. Oktober 2019 ist das gute Stück für euch im Handel bereit. Bis dahin könnt ihr euch mit Hilfe der Tracklist und dem dazugehörigem Cover allerdings schon mal einen einen ersten Eindruck von dieser Compilation machen.

So dürft ihr euch auf Hits von Mary J. Blige, 50 Cent, Limp Bizkit, Lady Gaga, Sarah Connor, Justin Timberlake, Kylie Minoque, Tokia Hotel, Crazy Frog und vielen mehr. Nutzt die Zeit bis zum Release, um euch ein Exemplar der Pop Giganten 2000er schon vorzubestellen.

Disk: 1
1. Bad Romance (Radio Edit) – Lady Gaga
2. Push The Button – Sugababes
3. Supreme (Remastered 2004) – Williams, Robbie
4. Survivor (#1’s Edit) – Destiny’s Child
5. Family Affair (Radio Edit) – Blige, Mary J.
6. Candy Shop – 50 Cent
7. Get The Party Started – Pink
8. Let Me Blow Ya Mind (Album Version) – Eve
9. Yeah! (Album Version) – Usher
10. Heavy Cross (Album Version) – Gossip
11. I Don’t Feel Like Dancin‘ (Radio Edit) – Scissor Sisters
12. Behind Blue Eyes – Limp Bizkit
13. Nur ein Wort – Wir sind Helden
14. Durch den Monsun (Radio Mix) – Tokio Hotel
15. Ayo Technology – Milow
16. This Is The Life – Macdonald, Amy
17. Jungle Drum – Torrini, Emilíana
18. I’m Outta Love (Radio Edit) – Anastacia
19. From Zero To Hero (Single Version) – Connor, Sarah
20. Played-A-Live (The Bongo Song) (Radio Edit) – Safri Duo
21. Axel F (Radio Edit) – Frog, Crazy

Disk: 2
1. SexyBack – Timberlake, Justin
2. Toxic – Spears, Britney
3. Can’t Get You Out Of My Head – Minogue, Kylie
4. I Kissed A Girl – Perry, Katy
5. Apologize – Timbaland
6. Don’t Cha (Radio Edit) – The Pussycat Dolls
7. Rehab (Album Version) – Winehouse, Amy
8. Mercy – Duffy
9. Daylight In Your Eyes (Radio Version) – No Angels
10. Vom selben Stern (Radio Edit) – Ich + Ich
11. Oh Jonny (Single Version) – Delay, Jan
12. Haus am See – Fox, Peter
13. Hips Don’t Lie (Album Version / Clean Version) – Shakira
14. Waiting For Tonight – Lopez, Jennifer
15. Fallin‘ – Keys, Alicia
16. Get Busy (Album Version) – Paul, Sean
17. All The Things She Said (Original Album Version (Edited)) – t.A.T.u.
18. Supergirl (Radio Edit) – Reamonn
19. Complicated – Lavigne, Avril
20. All Good Things (Come To An End) (Radio Edit) – Furtado, Nelly
21. Viva La Vida – Coldplay
22. Beautiful (Album Version) – Aguilera, Christina