Die Compilation zur TV Show Schlagerchampions 2021 – Das große Fest der Besten steht mit grandioser Tracklist für euch im Handel bereit. Eigentlich hätte die Show längst ausgestrahlt werden sollen, doch auch vorm deutschen Schlager macht die Corona Pandemie nicht halt.

So kam es wie es kommen musste, denn die Show “Schlagerchampions 2021 – Das große Fest der Besten” wurde zwar nicht abgesagt aber erst einmal um mehrere Wochen verschoben. Der neue Sentermine ist für den 27. Februar 2021 um 20.15 Uhr angesetzt und so dürfen Schlagerfans sich weiter auf die Show freuen.

Wer es allerdings nicht mehr erwarten kann, seine lieblings Star zu hören, kann sich die gleichnamige Compilation bereits sicher. Hier ist der Release nämlich nicht verschoben worden. Seit dem 22. Janauar 2021 steht die CD ” Schlagerchampions 2021 – Das große Fest der Besten ” für euch im Handel bereit.

Wer sich kurz die Zeit nimmt, um einen Blick auf die dazugehörige Tracklist zu werfen, wird sicherlich direkt den einen oder anderen Song anstimmen können. Wie gewohnt, befinden sich natürlich auch in diesem Jahr, wieder nur die Besten der Besten auf dieser Compilation, eben die Schlagerchampions.

Gemeint sind an dieser Stelle natürlich große Künstler wie z.B. Andrea Berg, Florian Silbereisen, Matthias Reim, Beatrice Egli, DJ Ötzi, Bernhard brink, Feuerherz, Howard Carpendale, Roland Kaise, Harpe Kerkeling, Marianne Rosenberg, Pur, Angelo Kelly und viele weitere.

Natürlich haben wir auch in diesem Fall, die Tracklist und das passende Cover für euch parat, damit ihr bereits vor der Show wisst, was euch hier erwartet.

Disk 1:
01.Kerstin Ott – Schlaflos 3:26
02.Ramon Roselly – Eine Nacht 3:31
03.Andrea Berg – Jung, verliebt und frei 3:46
04.Giovanni Zarrella – Dammi 3:26
05.Florian Silbereisen, Thomas Anders – Versuch’s nochmal mit mir 4:04
06.Michelle – Vorbei vorbei 3:50
07.Matthias Reim – Nächsten Sommer 3:50
08.Eloy de Jong – In den Sternen 4:04
09.Ben Zucker, Sarah Zucker – Ca va ca va 3:03
10.The Kelly Family – Fire 3:12
11.Feuerherz – Wenn Herzen auseinandergehen 4:03
12.Sarah Lombardi – Te amo mi amor 3:05
13.Bernhard Brink, Sonia Liebing – Du hast mich einmal zu oft gesehen (Xtreme Sound Mix) 3:21
14.Beatrice Egli – Bunt 3:08
15.Julian Reim – Euphorie 3:12
16.Marina Marx – Der geilste Fehler 3:38
17.DJ Ötzi – Leb! 3:11
18.Angelo Kelly & Family – Wild Rover 3:47
19.Pur – Keiner will alleine sein 3:47
20.Marianne Rosenberg – Marleen (Ein halbes Leben später) 3:57
21.Nino De Angelo – Gesegnet und Verflucht 4:07
22.Howard Carpendale, The Royal Philharmonic Orchestra – Dann geh doch 4:02

Disk 2:
01.Giovanni Zarrella, Jana Ina Zarrella – Così sei tu (So bist du) 3:35
02.Roland Kaiser – Santa Maria 4:47
03.Maite Kelly – Ich dreh mich nie wieder um 3:13
04.Hape Kerkeling, Bläck Fööss – Buchping vun Heimwih 3:36
05.Ben Zucker – Sommer der nie geht 3:33
06.Marie Reim – Weil das Mädels so machen 3:32
07.Christin Stark – Das kann ich ab 3:02
08.Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger – 1, 2, 3 Family 2:52
09.Sotiria – Einfach nur ein Mädchen 3:26
10.Sarah Zucker – Ohne Dich 2:58
11.Fantasy – Auf dem Tretboot 3:29
12.Sonia Liebing – Ich will mit dir (nicht nur reden) 3:45
13.Semino Rossi – Oh no señorita 3:14
14.Stefan Mross, Anna Carina Woitschack – Paradies der Ewigkeit 3:28
15.Daniela Alfinito – Im Dunkel der Nacht 3:40
16.Andy Borg – Es war einmal 3:38
17.Amigos – Seit 50 Jahren (…und kein bisschen leise) 3:17
18.Oli. P, Pauline – Kleine Taschenlampe brenn’ 3:17
19.Ross Antony – Y.m.c.a. 3:29
20.Schlagerkids – Was für eine geile Zeit 3:23
21.voXXclub – Rock mi (2020) 3:18
22.Die Draufgänger – Marie 3:20
23.Kerstin Ott, Jürgen Drews – Irgendwann irgendwo irgendwie 3:17