Bereit für die neue Tanit Beach Ibiza und ihrere chillige Tracklist ? Wer in diesem Jahr auf die Party Insel Ibiza fahren will, sollte sich natürlich musikalisch dafür rüsten, um in den Clubs nicht unwissend rumzustehen. Genau an dieser Stelle kommt die Tanit Beach Ibiza ins Spiel.

Von den Machern des erfolgreichen und weltweit bekannten Ibiza Beach Clubs „Nassau Beach“ kommt hier die frische und neue Compilation des Geschwister-Clubs „Tanit Beach“! Zusammengestellt und gemixt von den Tanit Beach Resident DJs Abel Pons und Mariano Somoza fängt diese Compilation kunstvoll die exklusive und sommerliche Atmosphäre dieses Kleinods an der Playa d’en Bossa auf Ibiza ein.

Die Tracklist beinhaltet Perlen aus Deep House und Lounge, welche die luxuriöse Verpackung des CD-Digipaks stimmungsvoll umrahmt. Mehr Urlaubs- und Sommerfeeling geht kaum. Im Handel steht die Tanit Beach Ibiza für euch ab dem 26. Mai 2017 parat, höchste Zeit die Tracklist und das Cover anzuschauen, damit ihr wisst was euch erwartet.

Der MiniMix zur Compilation wurde zwar in der Pressemeldung angekündigt, jedoch ist er leider auf den Kanälen von Kontor Records bislang nicht verfügbar. Sobald dieser Online kommt, werden wir euch diesen natürlich noch nachreichen.

Disk: 1
1. This guy – Tarmonea, Mark
2. Discodreams – Quinten 909
3. Stomp (70’s Mix) – Stoned Butterflies / Veedisco
4. I got your number – Ziggy Phunk
5. The magic room (Doorly Re-Chunk Mix) – Dino Lenny / Doorly
6. About you girl – Carvalho, Rafael / Scavazza
7. I like that – Pons, Abel
8. Convincing – Nora En Pure
9. Right here right now – Famba
10. Crystal love – Ochoa, Mario / Lilla
11. Madafoonk (Funk Mix) – Nu Disco Bitches
12. Cold blooded – Summit, Kenny
13. Who is he? (The Reflex Who’s Who Remix) – Alaia / Gallo / Haden, Kevin
14. Feel the groove – Pons, Abel
15. Call me up – Baker, Patrik

Disk: 2
1. Sweet dreams – Leanbacker
2. Shan tea – Nebot, Victor / Nagel, Eric
3. Lily moon (Isaac Chambers Remix) – Wildlight / Brereton, Jarrod
4. I can breathe out here – Dekoi / Roisin
5. You were mine – S.D.J.
6. Suzuki – Tosca
7. Last summer – Sunset Boulevard
8. Watt about it – Inland Knights
9. Die on my knees – Shadisha
10. Keep it alive – Medound / Estrella, Maria
11. Chillvan time – Garci, Ivan
12. Euphony – Correa, Matt / Alexey
13. Octopus – Crops, David
14. Finally (Holter & Mogyoro Remix) – Sweed / Jalana