Bereit für die We Love Summer 2019 und ihre Tracklist ? Mehr Sommerhits geht im Jahr 2019 eigentlich nicht. Doch welcher Song wird wirklich der Sommerhit 2019 ? Die Frage wird sich in den kommenden Wochen zeigen, denn wie immer, stehen zahlreiche Top Tracks derzeit in den deutschen Charts bereit.

Bereits seit Jahren informieren wir euch über die We Love Summer Reihe und auch in diesem Jahr können wir nichts negatives darüber sagen. Allerdings müssen wir hier erwähnen, dass die Tracklist nicht die aktuellste ist, jedoch kann sie sich durch ihre gesunde Mischung, durchaus sehen lassen.

Begleitet wird die We Love Summer 2019 natürlich wieder durch eine Werbekampagne im ProSieben Umfeld, so sollte eine Top Platzierung in den Compilation Charts durchaus drin sein. Im Handel ist die We Love Summer 2019 seit dem 31. Mai 2019 zu finden, also höchste Zeit sich ein Exemplar zu sichern.

Wie immer an dieser Stelle, haben wir auch in diesem Fall die Tracklist und das passende Cover am Start, damit ihr euch schon vor dem Kauf ein Bild von der We Love Summer 2019 machen könnt und somit dann auch wisst, was euch hier alles an Top Tracks aus den Charts erwartet.

Disk 1:
1. Don’t Call Me Up – Mabel
2. If I Can’t Have You – Shawn Mendes
3. Nothing Breaks Like A Heart – Mark Ronson, Miley Cyrus
4. bad guy – Billie Eilish
5. Later Bitches – The Prince Karma
6. Bella Donna – Pietro Lombardi
7. Date La Vuelta – Luis Fonsi, Sebastián Yatra, Nicky Jam
8. Loca – Alvaro Soler
9. Open Up – Matt Simons
10. Unforgettable – Nico Santos
11. don’t lie to me – Lena
12. Sucker – Jonas Brothers
13. Play God – Sam Fender
14. Piece Of Your Heart – Meduza, Goodboys
15. Moonlight – Gaullin
16. Stars – VIZE, Laniia
17. Yapma – C ARMA
18. All Around The World (La La La) – R3HAB, A Touch Of Class
19. All The Lies – Alok, Felix Jaehn, The Vamps, The Vamps
20. Speechless – Robin Schulz, Erika Sirola
21. Someone You Loved (Madism Radio Mix) – Lewis Capaldi
22. Soldi – Mahmood
23. 365 – Zedd, Katy Perry

Disk2:
1. Giant – Calvin Harris, Rag’n’Bone Man
2. SOS – Avicii, Aloe Blacc
3. 7 Rings – Ariana Grande
4. Little Help – The BossHoss, Mimi & Josy
5. Bad Liar – Imagine Dragons
6. Ticket – Seeed
7. Cherry Lady – Capital Bra
8. Vermissen – Juju, Henning May
9. Wow. – Post Malone
10. i’m so tired… – Lauv, Troye Sivan
11. Let You Love Me – Rita Ora
12. Contra La Pared – Sean Paul, J Balvin
13. All Day And Night (Jax Jones & Martin Solveig Present Europa) – Jax Jones, Martin Solveig, Madison Beer
14. Swan Song (From the Motion Picture „Alita: Battle Angel“) – Dua Lipa
15. Power Over Me – Dermot Kennedy
16. High Hopes – Panic! At The Disco
17. Stranger Nights – Patrick Martin
18. 7 Minutes – Dean Lewis
19. Back To The Start – Michael Schulte
20. Tu m’appelles – Adel Tawil, PEACHY
21. Hier mit dir – Wincent Weiss
22. Happier – Marshmello, Bastille
23. Dancing With A Stranger – Sam Smith, Normani