Das neue Album Alphonso Williams – Mr. Bling Bling Classics steht in den Startlöchern und wir haben die Tracklist für euch am Start. So einen Superstar gab es bei der RTL Castingshow Deutschland sucht den Superstar noch nie und wird es sicherlich auch so schnell nicht wieder geben.

Wer die letzte Staffel von DSDS ordentlich verfolgt hat, der wird mitbekommen haben, dass Alphonso Williams bereits rausgewählt wurde und nur durch den großen Protest der Fans wieder zurück in die Show kam und dann auch noch am Ende das Ding zu gewinnen, war sicherlich die Sensation, an die wohl niemand mehr gedacht hätte.

Wie man es von den neuen Superstars bei RTL so kennt, gibt es nach dem Sieg das volle Programm im Eiltempo. Erst die Single, dann schnell das Album und ab dem 2. Juni geht Alphonso Williams mit den anderen Top 11 Kandidaten auf die große DSDS Deutschland Tour 2017.

Wir sind gespannt, wie sich Alphonso Williams im Musikgeschäft halten kann, denn wie sagte Dieter Bohlen einst „mit 30 ist das Musikerleben eigentlich vorbei“, damit meint er natürlich nicht die Musiker, die seit Jahrzehnten erfolgreich im Geschäft sind, sondern diejenigen, die erst dann aufkommen.

Das neue Album Alphonso Williams – Mr. Bling Bling Classics steht auf jeden Fall ab dem 26. Mai 2017 in den Handel und wie immer an dieser Stelle, haben wir hier die Tracklist und das passende Video für euch am Start, damit ihr wisst was euch hier erwartet.

01. What Becomes Of The Broken Hearted (Jimmy Ruffin)
02. I Got You (I Feel Good) (James Brown)
03. Disco Inferno (The Trammps)
04. Ain’t No Sunshine (Bill Withers)
05. Soul Man (Isaac Hayes)
06. I Heard It Through The Gravevine (Marvin Gaye)
07. Knock On Wood (Amii Stewart)
08. My Girl (The Temptations)
09. Let’s Stay Together (Al Green)
10. If You Don’t Know Me By Now (Harold Melvin)
11. (Your Love Keeps Lifting Me) Higher And Higher (Jackie Wilson)
12. Land Of A Thousand Dances (Wilson Pickett)
13. Easy (The Commodores)