Aufgepasst, im März erscheint das neue Album Ed Sheeran – divide und wir haben schon jetzt die Tracklist für euch am Start. Nach der Veröffentlichung seiner ZWEI bahnbrechenden Comeback-Singles „Shape Of You” und „Castle On The Hill” steht nun das neue Album des weltweite Superstar Ed Sheeran in den Startlöchern: Es trägt den Titel ÷ (ausgesprochen „divide“), erscheint am 3. März 2017

÷ (ausgesprochen „divide“), Eds drittes Studioalbum, ist auf direktem Kurs, eine der weltweit wichtigsten Albumveröffentlichungen des Jahres zu werden und zeigt den 25-Jährigen aus Suffolk in seiner bisher bestechendsten Form. Die Genre-sprengende LP ist das Werk eines Künstlers, der sich selbst beständig in neue Richtungen antreibt und mit seinem schier grenzenlosen musikalischen Vokabular neue musikalische Gefilde erschließt.

Ed, der seine Inspirationen aus einer Vielzahl persönlicher Erlebnisse und Themen schöpft, nimmt uns mit auf eine äußerst persönliche Reise – sei es das Reflektieren vergangener Beziehungen, Familienerinnerungen, seines musikalischen Weges oder seiner Auszeit 2016, in der er die Welt bereiste. Musikalisch hält ÷ eine große Bandbreite wunderschön orchestrierter und gefühlvoller Balladen ebenso bereit wie leidenschaftliche Raps über HipHop-Beats, zeitlose Akustikgitarren-Meisterstücke und innovative, eigenwillige Popmusik.

Eds beiden Rekorde brechenden Comeback-Singles markieren auf perfekte Weise eine der deutlichsten Trennlinien seines musikalischen Spektrums: „Castle On The Hill“ (eine Ode an seinen Heimatort Framlingham, Suffolk) positioniert sich mit seinem stadiontauglichen, rockigen Sound gegen „Shape Of You“, das modernen Pop demontiert und mit wenig mehr als einem Loop-Pedal wieder zusammensetzt. ÷ wird alle weiteren, dazwischen liegenden Facetten offenbaren und zugleich Eds glänzendes Gitarrenspiel, seine unvergleichlichen textlichen Fähigkeiten, eine grenzenlose musikalische Palette und entwaffnend ehrliche, oftmals autobiografische Geschichten bereithalten – nur einige der Gründe, wieso dieses allseits geliebte Talent rund um den Globus eine treue Fangemeinde um sich schart.

Das Album wurde exekutivproduziert von Benny Blanco (Rihanna, The Weeknd) und Ed selbst, weitere Produktionen kommen von Johnny McDaid, Mike Elizondo und Steve Mac. Es wurde in L.A., London, Suffolk und auf der Queen Mary 2 aufgenommen. Sowohl klanglich als auch inhaltlich hochgradig repräsentativ für unsere Zeit, untermauert ÷ Ed Sheerans Status als einen der weltweit fortschrittlichsten, vielseitigsten Sänger. Auch das Konzept für das Album-Artwork stammt von ihm – das Cover malte er sogar selbst!

1.Eraser
2.Castle on the Hill
3.Dive
4.Shape of You
5.Perfect
6.Galway Girl
7.Happier
8.New Man
9.Hearts Don’t Break Around Here
10.What Do I Know?
11.How Would You Feel (Paean)
12.Supermarket Flowers