Mit dem Album Kool Savas – Märtyrer nimmt der nächste Rapper Kurs auf die Charts Spitze. Wenn man sich die Tracklist anschaut, sieht man schnell, dass bei diesem Album voll auf die Download Version gesetzt wird. So findet man bei der iTunes Version ganze 31 Tracks und bei der normalen CD Version deutlich weniger und zwar nur 13.

In den letzten Monaten haben wir bereits öfters erwähnt, dass ein Rapper nach dem anderen große Erfolge in Sachen Charts feiern konnte und so könnte das neue Kool Savas Album das nächste Album sein, welches an die Spitze der Charts stürmt. Der Trailer hat jedenfalls bereits über 300.000 Views auf Youtube erreicht, diesen haben wir übrigens oben eingebaut.

Nach zwei Nummer-1-Alben in Folge, mehreren ausverkauften Tourneen sowie Gold- und Platinauszeichnungen zeigt Kool Savas nun allen Hatern und Fans, dass er dem restlichen Game nach wie vor Lichtjahre voraus ist: Märtyrer ist schlicht und ergreifend ein Brett von einem Album. Kein Image-Firlefanz, kein gefälliger Tralala-Pop, kein Bullshit hier geht es um Rap in seiner reinsten und spannendsten Form.

Das neue Album Kool Savas – Märtyrer steht ab dem 14. November 2014 für euch im Handel bereit und wir haben natürlich auch bei diesem Album die Tracklist und das Cover für euch am Start.

Kool Savas - Märtyrer

01. Intro feat. Tim Bendzko
02. Märtyrer
03. Es ist wahr / S a zu dem V
04. Zweifel und Bestätigung
05. Limit feat. Alex Prince
06. Matrix
07. 2 the Essence feat. Masta Ace & Tajai
08. Es rappelt im Karton
09. Rap über Rap
10. Summa Summarum
11. Neue Namen
12. Anekdote aus Istanbul (Skit)
13. Lang genug gewartet