Das neue Debütalbum Ribongia – Maat steht in den Startlöchern, höchste Zeit sich die Tracklist einmal anzuschauen. Einer der innovativsten Electronic-Künstler Australiens, Ribongia, steht jetzt mit seinem seit langem erwarteten Debütalbum M∆∆T und der Singleauskopplung „Shakti“ in den Startlöchern.

Das Album erscheint am 16.03.18 und ist bereits ab dem 02.02.18 vorbestellbar. Zeitgleich mit dem Vorbesteller-Start erscheint die Singleauskopplung „Shakti“. Der Track ist ein berauschendes Hörerlebnis, das mit musikalischen Überraschungen an jeder Ecke auftrumpft: Farbenfrohe Synthies, knallige Drums und ein lebendiger Beat wurden scheinbar mühelos zusammengeschweißt und sind definitiv die Singleauskopplung des Albums wert.

Neben „Shakti“ sind noch drei weitere Tracks des Albums bereits ab dem 02.02.18 vorab erhältlich, die aufhorchen lassen: „Golden (feat. Owen Rabbit)“, “We Run Tings (feat. Footsie)“ und „Before The Winter (feat. Jannah Beth & YoungstaCPT)“.

Ribongia begeistert mit seinen außergewöhnlichen Produktionen nicht nur hinter der Bühne, sondern gibt auch auf der Bühne richtig Gas. So überzeugte er als Supportact auf der Europa-Tour von Hermitude, spielte beim angesagten THIS THAT-Festival in Newcastle und steht dieses Jahr beim ausverkauften Lost Paradise Festival in Australien als einer der Headliner an den Decks!

Die Ankündigung von Ribongias Debütalbum M∆∆T lässt bereits jetzt bei vielen aufhorchen. „Shakti“ sowie die drei weiteren bereits verfügbaren Tracks geben den Fans schon einmal einen spannenden Vorgeschmack auf das, was M∆∆T noch zu bieten hat!

Tracklisting:
01 Intro (feat. ET Le Createur)
02 Pilgrimage
03 King Kong (feat. Hvncoq & Jannah Beth)
04 Shakti
05 Dreams
06 Floating On Sorrow (feat. Jye Whitman & Jannah Beth)
07 Golden (feat. Owen Rabbit)
08 Sonder
09 We Run Tings (feat. Footsie)
10 Coming Undone (feat. ELSZ)
11 Before The Winter (feat. Jannah Beth & YoungstaCPT)
12 Rituals