Mit dem neuen Album Sarah Brightman – Hymn schickt die stimmgewaltige Sängerin eine Tracklist ins Rennen, die sich sehen lassen kann. Mit Komponisten wie Eric Whiteacre, Yoshiki und Paul Kalkbrenner, steigen die Erwartungen an das Album ernormt, denn hier waren wirklich nur Profis am Werk.

Wenn man an Sarah Brightman – Hymn denkt, dann denkt man auch viele Jahre nach dem Mega Hit „Time to Say Goodbye“ an das außergewöhnliche weltbekannte Duett mit Andrea Bocelli. Für diesen Song, wurden die beiden Musiker mit Auszeichnungen förmlich überschüttet, allerdings völlig zurecht.

Einen kleinen Vorgeschmack, könnte euch die neue Single „Sogni“ bieten, die wir unten natürlich eingebunden haben. Gerade in der kalten Jahreszeit, zieht man sich gerne mal zurück ins heimische Wohnzimmer und geht seinen Hobbys nach, bei vielen darf dabei auch der Musikgenuss nicht fehlen.

Da kommt das neue Album Sarah Brightman – Hymn gerade richtig, welches ab dem 9. November 2019 für euch im Handel bereit steht. Wir haben euch natürlich abgesehen von der Song Preview, auch die Tracklist und das passende Cover eingebunden, damit ihr wisst was euch hier so alles erwartet.

1. Hymn Overture
2. Hymn
3. Sogni
4. Sky And Sand
5. Canto Per Noi
6. Fly To Paradise
7. Gia Nel Seno (La Storia Di Lucrezia)
8. Follow Me
9. You
10. Better Is One Day
11. Tu che m’hai preso il cuor (Das Land des Lächelns) – Brightman,Sarah
12. Miracle
13. Time To Say Goodbye