- Werbepause -

Mit dem neuen Coveralbum „Zucchero – Discover“ und der beindruckenden Tracklist, meldet sich der Musiker endlich zurück. Sicherlich kommt nicht bei allen Fans ein Coveralbum gut an, doch damit folgt Zucchero absolut dem derzeitigen Trend in der Musikbranche.

Quer durch alle Genres werden Songs neu aufgelegt und erstrahlen so im neuen Glanz. Das man sich hier einfach mal darauf einlassen sollte, haben bereits viele Musiker in den letzten Monaten gezeigt. Auf diese Art und Weise bekommen viele Titel ein ganz neues Gesicht und klingen oft besser als das Original.

Das sich darüber natürlich streiten lässt ist klar, allerdings holen solche Coveralben, viele Songs in die heutige Zeit und räumen das Verstaube Bild einer Songs kurzerhand vom Tisch. Natürlich hat sich Zuchhero auch großartige Gäste geholt, so dürft ihr euch auf Songs mit Ben Zucker, BONO, Elisa oder Mahmood freuen.

Als absolutes Highlight kann man durchaus das virtuelle Duett von Zucchero mit dem 1999 verstorbenen Lieddichter Fabrizio de André bezeichen. Ihr seht also, beim Album „Zucchero – Discover“ wird euch einiges geboten, so dass ihr euch auf zahlreiche wunderschöne Songs freuen dürft.

Der Release des Album steht kurz bevor, denn bereits ab dem 19. November 2021 steht es für euch im Handel bereit. Wie gewohnt, bieten wir euch natürlich auch im Fall von „Zucchero – Discover“ bereits vorab die Tracklist und das passende Cover, damit ihr schon vor dem Kauf wisst, was euch hier erwartet.

01. Amore Adesso (No Time For Love Like Now)
02. Canta La Vita (Let Your Love Be Known)
03. The Scientist
04. Wicked Game
05. Luce (Tramonti A Nord Est)
06. Follow You Follow Me
07. Natural Blues
08. Fiore Di Maggio
09. Human
10. Con Te Partirò
11. High Flyin‘ Bird
12. Ho Visto Nina Volare
13. Lost Boys Calling
14. Everybody’s Got To Learn Sometime

Kurze Werbepause
Vorheriger ArtikelBääärenstark!!! 2022 – Die Erste (Tracklist)
Nächster ArtikelThe Dome 100 (Tracklist)