Anfang Februar steht die neue Club Sounds 84 mit ihrer XXL Tracklist für euch im Handel bereit. Da es die erste Ausgabe im Jahre 2018 ist, schauen wir gerade im Bereich der Tracklist genauer hin, ob man hier nur aufgewärmten Kaffee bekommt oder echte Sahnestücke, denn wer möchte schon im neuen Jahr die Hits von gestern hören ?

Zwar findet man auf der neuen Club Sounds 84 auch mehrere Stücke, die ihren Höhepunkt längst hinter sich gebracht haben aber im großen und ganzen, weiß man im Hause Sony Music schon zu überzeugen. Viele Tracks werden wir sicherlich auch bei den zahlreichen großen Festivals in den nächsten Monaten hören.

Mit dabei sind unter anderem Hits von Gestört aber Geil, Shaun Bate, Marhmello, David Guetta, Martin Garrix, Kesha, Justin Bieber, Lost Frequencies und viele mehr. Bis zum Release der Club Sounds 84 müsst ihr euch allerdings noch etwas gedulden, denn erst ab dem 9 Februar 2018 steht das gute Stück für euch im Handel bereit.

An dieser Stelle, darf natürlich auch die angesprochene Tracklist und das dazugehöre Cover der Club Sounds 84 nicht fehlen, damit ihr euch schon vor dem Kauf ein Bild von der neuen Ausgabe machen könnt. Wenn sie euch zu überzeugen weiß, so heißt es natürlich direkt vorbestellen, damit ihr die Club Sounds 84 nicht verpasst.

Disk: 1
1. So Far Away – Martin Garrix & David Guetta feat. Jamie Scott & Romy Dya
2. Katchi – Ofenbach vs. Nick Waterhouse
3. Crazy – Lost Frequencies & Zonderling / Benjamin, David
4. Friends – Bieber, Justin & BloodPop#
5. Wolves – Selena Gomez feat. Marshmello
6. Like a Riddle – Felix Jaehn feat. Hearts & Colors feat. Adam Trigger
7. Perfect – Topic & Ally Brooke / Brooke, Ally
8. All Falls Down – Cyrus, Noah / O’Ryan, Chris „TEK“ / Froen, Anders / Juliander / Walker, Alan, Noah Cyrus & Digital Farm Animals
9. Feel It Still – Ofenbach Remix – Portugal. The Man
10. Hola – Flo Rida feat. Maluma
11. Feels Great – Cheat Codes feat. Fetty Wap & CVBZ
12. Be My Now – 2018 Mix – Gestört aber GeiL
13. Tell Me You Love Me – Galantis & Throttle
14. La louze – Shanguy
15. Strongest – Alan Walker Remix – Wroldsen, Ina
16. The Light That Guides You – Single Edit – Gray, Sway
17. Lovesick – Owen, Liza / SJUR feat. Liza Owen
18. Solid Gold – Bate, Shaun
19. Give It up for U – Sebastien feat. Michael Lynch
20. Because I Love You – Tom & Dexx Remix Edit – Kasima
21. Easy Lover – Edit – Froidz
22. Learn To Let Go – Feenixpawl Remix – Kesha
23. Arms Open – Benny Benassi x MazZz & Rivaz Remix – Script, The

Disk: 2
1. Cola – Robin Schulz Remix – CamelPhat & Elderbrook
2. More Than Friends – Hype, James feat. Kelli-Leigh
3. We Could Go Back – Jonas Blue & Jack Wins Club Mix – Blue, Jonas feat. Moelogo
4. Egal – Radio Version – Anstandslos & Durchgeknallt feat. Jasmiina
5. Leiser – Salt & Waves Edit – LEA
6. Ich will nur tanzen – Stereoact feat. Laura Luppino
7. Naked – CADE Remix – Arthur, James
8. Fox on the Run – Airdice
9. My Way – One Bit x Noah Cyrus / Cyrus, Noah
10. The One – Supermassive & Efix
11. Good Good Time – Limao
12. Pumped Up – Klingande / Malyon, Lauren
13. Brothers in Arms – Radio Edit – Micar feat. Nico Santos
14. Body – Loud Luxury feat. brando / McClain, Marlon
15. Without You – Lokee & Sway Gray Remix Edit – DJ Shog & Roger Shah
16. Found Love – Radio Edit – Martin, Roger feat. Maurice / Maurice
17. Gone Is the Night – Kris Kross Amsterdam feat. Jorge Blanco
18. Wishing Well – Feldt, Sam feat. Olivia Sebastianelli
19. Fantasy – Uplink feat. Rhea Raj
20. 17 – MK / Monroe, Carla
21. Instant Gratification – Nu Aspect Remix – Miranda Glory & Nu Aspect
22. Trailblazer – Nora En Pure
23. Runnin‘ – EDX

Disk: 3
1. Natural Blues – Showtek & Moby
2. Power – Hardwell, KSHMR
3. New Memories – DubVision & Afrojack
4. Crowd Control – Radio Edit – Vegas, Dimitri & Like Mike vs. W&W
5. What the Funk – Steve Aoki Remix – Oliver Heldens feat. Danny Shah
6. Carry You Home – Tiesto feat. Stargate & Aloe Blacc
7. Narco – Blasterjaxx feat. Timmy Trumpet
8. Broke – Picco feat. Lunascope
9. Do You Right – Club Edit – LIZOT
10. Find You – Club Mix – Charming Horses feat. MPH
11. Beautiful Trauma – MOTi Remix – P!nk
12. Just Like U – Radio Edit – Tale & Dutch x Lesko
13. What I Do – Sparks, Will
14. The Thrill – Club Edit – Plastik Bass
15. Close to You – Klaas
16. Celebration – Club Edit – Spencer, Andrew
17. Little Flowers – Radio Edit – CRZY
18. The Tribe – Short – We Do Voodoo
19. Six Beats – Radio Edit – twoloud & KYANU
20. Ready – Bassjackers & L3N
21. Bad Connection – Will Sparks & Luciana
22. Shine Good – Steve Aoki Remix – Garmiani feat. Julimar Santos
23. HNDZ Up – Matisse & Sadko