Gestern Abend strahlte Vox mit der letzten Folge vom Club der Roten Bänder Staffel 2, das Ende der Serie für dieses Jahr aus. Wieder einmal fesselte die Serie Millionen Zuschauer und bescherte Vox zum Ende der zweiten Staffel, nochmal einen neuen Quotenrekord, so endete Staffel 2 sogar noch erfolgreicher als Staffel 1.

In den sozialen Netzwerken wurde bereits Tage zu vor heiß diskutiert, ob es eine dritte Staffel geben würde und auch Vox selber hielt sich bis zum Ende der zweiten Staffel mit der Antwort bedeckt. Wir hatten bereits vorher berichtet, dass wir mit einer 3. Staffel vom Club der roten Bänder rechnen aufgrund des Mega Erfolgs.

Doch wie erzählt man eine Geschichte weiter, in der die einzelnen Figuren unfassbar wichtig sind ? Sie endlos Rückfälle erleben zu lassen, wird aufdauer für viele Zuschauer, die vielleicht keine Erfahrungen mit schweren Krankheit haben, eher langweilig und da die Serie auf einer wahren Geschichte beruht, ist auch hier nicht endlos Inspiration verfügbar.

Der Geschäftsführer von Vox Bernd Reichart sagte dazu:

Wir konnten den Riesen-Erfolg der ersten Staffel «Club der roten Bänder» mit Staffel zwei sogar noch deutlich toppen. Das ist ein großartiges Kompliment an das ganze Team von Bantry Bay und VOX. Jetzt freuen wir uns wahnsinnig auf die dritte Staffel, die gleichzeitig auch die finale Staffel sein wird. Wir und auch Albert Espinosa wollen «Club der roten Bänder» am liebsten als Trilogie erzählen. Und die Geschichte liegt uns zu sehr am Herzen, als dass wir sie nun darüber hinaus strecken und dadurch verwässern würden.“

Viele Fans bangen schon jetzt um die Hauptfigur „Leo“, die weiter gegen den Krebs kämpfen muss und nur noch eine geringe Überlebenschance bekommen hat. Wird er dennoch den Krebs besiegen, oder wird der Club der roten Bänder seinen Anführer verlieren ? Auch unsere Redaktion, kann es schon heute kaum erwarte, die dritte Staffel zu sehen.

Sendestart (bislang unbestätigt), wird wahrscheinlich Herbst 2017 sein, sicherlich wird es vorher auch Staffel 1 und 2 nochmal geben, so das es gleich mehrere Monate den Club der Roten Bänder bei Vox geben wird.