Festival Fans müssen jetzt ganz stark sein, denn dass legendäre Ultra Music Festival 2020 in Miami scheint abgesagt zu sein. Bereits gestern war zu hören, dass aufgrund des Coronavirus, das Ultra Music Festival verschoben werden sollte, dazu wollten die Veranstalter gestern jedoch noch nichts sagen.

Nun veröffentlicht der bekannte Festival-Insider-Account “ The Festive Owl „, dass er die Bestätigung für die Absage des Ultra Music Festival 2020 bekommen habe. In den Kommentaren seines Tweets versichert er auch noch einmal, dass er so eine Meldung nicht einfach leichtfertig veröffentlichen würde, ohne Bestätigung.

Darauf folgte ein Artikel des angesehenen Magazin Dancing Astronaut, der die Webseite des Magazins auch direkt zum Zusammenbrechen führte, da diese Meldung natürlich große Wellen schlägt. Mittlerweile hat auch Martin Garrix das Festival aus seinem Tourplan gestrichen, was die Sache natürlich noch einmal unterstreicht.

Bislang wurde von offizieller Seite dazu noch nichts öffentlich bekanntgegeben, dies dürfte aber sicherlich im Laufe des Tages folgen. Abgesehen vom Ultra Music Festival in Miami, dürften sicherlich einige Festival in diesem Jahr auf der Kippe stehen.

Der Grund dafür ist klar, sollte es weitere bestätigte Festival z.B. in Deutschland geben, werden die Behörden ein weiteres ausbreiten unter allen Umständen Verhindern müssen. Auch uns liegen Informationen vor, dass es derzeit Festivals gibt, die mit dem Ticketverkauf aufgrund des Coronavirus Probleme haben.

Update:
Mittlerweile veröffentlichte Festive OWL auch, dass weitere Festivals derzeit vor der Absage stehen, Namen nannte er dabei jedoch nicht.

Update:
Mittlerweile wurde das ganze offiziell bestätigt.