Nach der Absage von Afrojack für das Airbeat One Festival 2019, gab es dort natürlich direkt Ersatz. Für ein Veranstalter ist es immer unglaublich schwer, guten Ersatz zu bekommen und das vor allem mitten in der Festival Saison, denn da sind meist alle großen Künstler bereits bei anderen Festivals gebucht.

Dem Veranstalter des Airbeat One Festival ist es allerdings gelungen, guten Ersatz zu finden, denn kein geringerer als Don Diablo, wird den Slot von Afrojack übernehmen und auf der Mainstage ordentlich Gas geben. Dieser Ersatz kann sich wirklich sehen lassen, denn Don Diablo gehört zu den Top Acts der Branche.

Die Fans nehmen die Nachricht in den sozialen Netzwerken bislang auch recht positiv auf, was gerade bei Facebook bekanntlich nicht immer der Fall ist. Der Stimmung bringt die Nachricht auch nicht unbedingt einen Abbruch, auch wenn einige sich selbstverständlich traurig über die Absage von Afrojack zeigen.

Der Grund für die Absage wird übrigens mit folgenden Worten beschrieben: „privaten und unvorhergesehenen Gründen“. Was genau dahinter steckt ist bislang nicht bekannt, doch sicherlich wird Afrojack gute Gründe haben, um bei so einem großen Festival abzusagen.