Die Anreise für Rock am Ring 2019 hat begonnen, doch gefährden Unwetter die Anreise am heutigen Mittwoch ? Gerade bei Rock Am Ring, dürfte man beim Thema Unwetter besonders vorsichtig sein, denn bekanntlich hat man dort bereits wirklich sehr schlechte Erfahrungen mit dem Wetter gemacht.

Während wir die ersten wirklich heißen Tage in diesem Jahr erleben, steigt das Unwetterpotential weiter an. Erste schwere Unwetter gab es bereits in den letzten Tagen und auch für den heutigen Anreise Tag beim Rock Am Ring 2019, besteht bereits eine Vorwarnung vor schwerem Unwetter.

An dieser Stelle sei kurz erwähnt, das eine Vorwarnung meist sehr großräumig ausgesprochen werden und sich erst mit der Zeit genauer darstellen. Während bereits tausende am Festival Gelände ankommen und mit reichlich guter Laune ins Wochenende startet, warnt die Unwetterzentrale vor möglichen schweren Unwetter.

Aus Richtung Rock am Ring, wurden die Festival Besucher bislang nicht über mögliche Unwetter informiert (Stand 13.26 Uhr), anders sieht es hier bei der Unwetterzentrale aus, dort veröffentlichte man überraschend, dass die Anreise möglicherweise auf Morgen verschoben werden soll.

Angesichts der bereits mehreren Tausend Festival Besucher vor Ort, halten wir dies allerdings jetzt für reichlich spät und hoffen dass die Region in diesem Jahr nicht wieder mit schwerem Unwetter zu kämpfen hat. Wir haben an dieser Stelle natürlich auch den Post der Unwetterzentrale für euch mit eingebunden.