Das Konzert Scooter – I Want You To Stream war wohl trotz der langen erfolgreichen Zeit für die Band etwas ganz neues. Ein Konzert, ohne Tänzer und vor allem ohne direktes Publikum ist sicherlich für jeden Musiker eine ganz neue Erfahrung, vor allem wenn man dann dennoch Millionen damit erreicht.

#STAYHOME ist natürlich auch das aktuelle Motto von Deutschlands erfolgreichstem Techno Act Scooter. Innerhalb weniger Tage, von der ersten Idee bis zum Konzert am Freitagabend, wurde mit der Hamburger Veranstaltungsfirma Firma PM Blue ein spektakuläres Live Konzert auf die Beine gestellt und per Stream verfügbar gemacht.

Rund 2 Millionen Fans waren in ihren Wohnzimmern dabei, als Frontmann H.P. Baxxter und seine Formation die Bühne betraten und Partylaune verbreiteten. Das einstündiges Konzert wurde – weltweit live über die Scooter eigenen Social-Media Kanäle, sowie die ihres Labels Kontor Records gestreamed.

H.P. Baxxter freut sich über den Erfolg: „Wahnsinn, ich hätte nie vermutet dass so viele Leute diese Show sehen. Ich freu mich, dass wir für ein bisschen Ablenkung und gute Laune sorgen konnten!“ Wir haben euch die Aufzeichnung des Streams einmal unten eingebunden, damit alle die ihn verpasst haben, nochmal so richtig abfeiern können.