Die neue Single Saint WKND – Survive läuft längst auf allen großen Festivals rauf und runter, höchste Zeit diese zu releasen. Vom Erdinger Kinderzimmer auf die Bühne vom Tomorrowland – die Remixe von Saint WKND haben Millionen Klicks im Netz. Mittlerweile spielt der Musiker aus Bayern seine Shows auf der ganzen Welt. Nur in Deutschland ist der 22-Jährige noch ein Geheimtipp.

Max Seethaler aka Saint WKND ist, wie er selbst sagt, ein klassischer Bedroom-Producer. Im Kinderzimmer hat er vor ein paar Jahren angefangen, Remixe zu basteln. Seine Songs lädt er auf Soundcloud hoch – von dort aus geht es steil bergauf. Die Soundcloud-Community mag seine Songs und Youtuber wollen sie für ihre Videos benutzen. Schnell gehen die Klickzahlen durch die Decke. Vor allem seine Remixe von Chet Fakers „Lover“ und M83s „Midnight City“ werden im Netz millionenfach gehört.

Im Februar diesen Jahres veröffentlichte der mittlerweile 22-Jährige seine EP „Golden“, die in Zusammenarbeit mit dem DJ-Kollektiv Hoodlem entstand. Eins ist sicher: Saint WKND steht am Anfang einer vielversprechenden Musikkarriere und wird auch noch in seinem Heimatland richtig durchstarten. Den nächsten Schritt macht er mit seiner neuen Single „Survive“.

Seit dem 1. September 2017 ist Saint WKND – Survive endlich auch in allen guten Download Shops erhältlich, höchste Zeit sich das Meisterwerk zu sichern. Wir haben euch an dieser Stelle gleich einmal das Lyrics Video zur Single eingebunden.