Das Label Zyx Music bringt mit der Compilation Deep House, die Trendmusik der House Szene in eine Tracklist. In den letzten Monaten hat Deep House einen regelrechten Boom hingelegt, auch der Online Shop Beatport bestätigte das mit einer Grafik, in der zu sehen war, dass die Deep House Verkäufe durch die Decke gegangen sind.

Auch wenn immer mehr große Namen sich im Deep House Sektor breit machen, wird dieser Bereich doch bislang eher von nicht so sehr bekannten Acts befeuert. Nicht immer sind die Namen auch immer Glücklich gewählt für den deutschen Markt, so taucht auf CD 1 auch der Name “ R.A.F. “ auf und das dieser Name in Deutschland nicht gerade für positive Gedanken sorgt, sollte bekannt sein.

Auf der Deep House Compilation findet ihr insgesamt 22 Tracks die im Komerz Bereich noch nicht angekommen sind, so wird diese Compilation ein echter Geheimtipp für echte House Music Fans.

Bis zum Release Termin des Deep House Samplers ist es zum Glück nicht mehr weit, denn dieser erscheint ab dem 19. Dezember 2014 für euch im Handel bereit. Natürlich steht auch hier für euch die Tracklist und das Cover am Start.

Deep House

Disk 1 von 2:
1. Father & The Professor: Housematic, (Superdisco Mix)
2. Mario Scalambrin: Body 2 Body, (Guy8 Funky Mix)
3. X-Or Presents: Better Funk, (125 Bpm Coincidence Mix)
4. Satori: Wake Up, (Dub Mix)
5. 49ers: Baby I M Yours, (Van S Hard Mix)
6. Bb F. Angie Brown: Good Enough, (Urban Hero Mix)
7. Love Groove: Only 4 Djs, (Mind Mix)
8. Flabby Vibrator: Paralyzed Jaws, (Ricky Montanari Vs. Paramour Instrumental Mix)
9. R.A.F. By Picotto: In 2 My Life, (Dagostino Instrumental Mix)
10. C R W: I Feel Love, (Extended Mix)

Disk 2 von 2:
1. Sharada House Gang: Gipsy Boy, (Van S Hard Mix)
2. Mario Scalambrin Feat. Satori: Raindrops, (Van S Hard Mix)
3. Cappella: Be My Baby, (Van S Hard Mix)
4. Mothballs: Instinct Of Self Preservation, (Slurp Dub Mix)
5. Mackback: Stand Up, (Bk Duke Extended Remix)
6. Aria: Jeopardy, (In Two Hours Mix)
7. Risen From The Rank: Dark Lady, (Get Lady Mix)
8. D. D.T.: As Yet Untitled, (K Mix)
9. X-Or Presents: Get Down, (127 Bpm – Funky Pro-Cussion Mix)
10. Full Experience: It S So Easy, (Full Experience Mix)
11. Ann-Marie Absolut: Donna Donna, (Club Mix)
12. 49ers: I Got The Music, (Noise Frenzy Remix)