Mit der Ministry of Sound Trance Nation 2015 kommt eine CD mit Top Tracklist auf den Markt, die wieder einmal den Trance Freunen ein Lächeln ins Gesicht zaubern sollte. Dieser Sampler gehört ganz klar zu den beliebtesten aus dem Hause Ministry of Sound.

Die Trance Nation 2015 ist in diesem Jahr mixed by Simon Patterson und alleine das dürfte für viele schon Grund genug sein, sich diesen Sampler zu sichern.

Nachdem sich Ministry of Sound aus Deutschland zurück gezogen hat, wir die Werbung für diesen Sampler sich hier wieder einmal in Grenzen halten aber wer diesen Sampler unterstützen möchte, kann dies mit einem Klick auf die Like Buttons am Ende des Artikels gerne tun.

Wenn ihr gleich einen Blick auf die Tracklist werft, werdet ihr auch sehen bei welchen Labels man sich hier bedient hat. In dieser Liste findet ihr von Geheimtipps in Sachen Labels, bis hin zu den ganz großen wie z.B. Universal Music.

Der Release Termin der Ministry of Sound Trance Nation 2015 ist für den 10. April 2015 angesetzt. Da ist es höchste Zeit mal einen Blick in die Tracklist zu werfen und sich das Cover anzuschauen, damit ihr bereits vor dem Release wisst, was euch hier erwartet.

Ministry of Sound Trance Nation 2015

CD1:
01. Tyler Michaud – Life In The Breakdown Lane [New School Recordings]
02. Kyfu – Future Past [Enhanced]
03. James Harcourt – Nutation [Twisted Frequency Recordings]
04. Alistair Albrecht ft Matt Heanes – Once More (Vocal Mix) [Muskox Records]
05. Pete K – Beyond [Intricate Records]
06. Arjonas – Symbols [Uplifting Music]
07. Jamie Walker – Rojo [Outburst Records]
08. Hard Fi – Fire In The House (Simon Patterson Remix) [Warners]
09. Alex Di Stefano – I’ve Got The Power [Outburst Records]
10. Future Disciple – The Mayans Are Coming Back [Perfecto Fluoro]
11. Harper & Green – Lost [Perfecto Records]
12. Extravagance SL – Tama [Vandit Records]
13. Paul Oakenfold ft. Tiff Lacey – Hypnotized (Markus Schulz Remix) (Perfecto)
14. Simon Patterson ft. Sarah Howells – Dissolve [Armada Music)
15. Tempo Giusto – Benzin [Lange Recordings]
16. Johnny Yono – Poison Whispers [Perfecto Records]
17. Sean Tyas – Da Doo Da Dah [Black Hole]
18. Armin van Buuren – Ping Pong (Simon Patterson Remix) [Universal]

CD2:
01. Gaudium – Wrong Theory [Iboga Records]
02. Angry Man & Harmonic Rush – Purple Haze [Perfecto Records]
03. Sonic Element – Evolve [Borderline]
04. Greg Downey & Bo Bruce – These Hands I Hold [Perfecto]
05. Runa vs. In Progress – Saam (Under This Remix) [Expand Records]
06. Reverse – Ultima [Komplex Sounds]
07. Astrix – Sapana [Fine Play]
08. Magnus – Neon Division [Exclusive]
09. Simon Patterson – Drop The Bass [Exclusive]
10. Angry Man – Night Crawler [Perfecto Fluoro]
11. Eddie Bitar vs Fady & Mina – Shamiram (Extended Mix) [Exclusive]
12. Harmonic Rush – The Acid Test [Perfecto Records]
13. Simon Bostock ft. Becca White – When We Collide (Club Mix) [Monster]
14. XGenic & Proyal – Ganges [Exclusive]
15. Simon Patterson – Whites of Her Eyes [Perfecto Fluoro]
16. Simon Patterson Ft. Lucy Pullin – The One [Armada Music]
17. Simon Patterson & Matt Adey – Time Stood Still [Armada]
18. Oleg Byonic – Lyra (Green Morning)