Die Pop Giganten Hits zur Wende – 30 Jahre Mauerfall Compilation, lädt euch mit ihrer Tracklist auf eine musikalische Zeitreise ein. In der Zeit in der Deutschland wieder vereint wurde, stachen einige Songs ganz besonders hervor und wurden somit unvergessen.

Ob die letzten Hits aus der DDR, neue Songs aus der Bundesrepublik oder die ersten internationalen Songs. Wenn wir an dieser Stelle mal einen Blick auf die Tracklist werfen, finden wir eben genau dieses Mischung.

Gemeint sind an dieser Stelle natürlich Songs von Karat, Puhdys, Ute Freudenberg, Westernhagen, Die Prinzen, Scorpions, David Hasselhoff, Tokio Hotel, Nina Hagen und viele weitere. Wie immer, gibt es auch zu diesem Thema wieder eine neue Ausgabe der Pop Giganten auf RTL 2.

Bei vielen jungen Künstlern wie z.b. Silbermond, Clueso, Tokio Hotel, Marteria oder Kalkbrenner, wissen die Fans gar nicht, dass diese aus der ehemaligen DDR stammen. Dies ist allerdings auch nicht wirklich wichtig, denn die Mauer ist Geschichte und zum Glück ist Deutschland seit 30 Jahren wieder vereint.

Bis zum Release der Pop Giganten Hits zur Wende – 30 Jahre Mauerfall dauert es allerdings noch eine Weile, denn erst ab dem 20. September 2019 steht das gute Stück für euch im Handel bereit. Wie immer an dieser Stelle, dürfen natürlich die Tracklist und das dazugehörige Cover nicht fehlen.

Disk 1:
01.Puhdys – Alt wie ein Baum 2:45
02.City – Am Fenster 3:56
03.Karat – Der blaue Planet 5:23
04.Silly – Mont Klamott 4:42
05.Rockhaus – I.l.d. 3:38
06.Keimzeit – Kling klang 3:46
07.Nina Hagen – Du hast den Farbfilm vergessen 3:02
08.Renft – Wer die Rose ehrt 3:08
09.Stern Combo Meissen – Eine Nacht 3:15
10.Veronika Fischer – Auf der Wiese 3:54
11.H & N – Flic flac in die Nacht 3:34
12.Inka – Spielverderber 2:21
13.Wolfgang Ziegler – Verdammt 5:54
14.Karussell – Als ich fortging 4:10
15.Manfred Krug – Du bist heute wie neu 4:59
16.Frank Schöbel – Wie ein Stern 6:15
17.Ute Freudenberg – Jugendliebe 4:40
18.Wolfgang Lippert – Erna kommt 3:57
19.Puhdys – Wenn ein Mensch lebt 3:22
20.Silly – Bataillon d’amour 3:48

Disk 2:
01.Westernhagen – Freiheit 2:38
02.Scorpions – Wind of change 5:11
03.David Hasselhoff – Looking for freedom 3:54
04.Nena – Wunder gescheh’n 3:40
05.Udo Lindenberg – Sonderzug nach Pankow 3:31
06.Die Prinzen – Alles nur geklaut 3:12
07.Bap – Verdamp lang her (Vollkölsche Version) 6:19
08.Fury In The Slaughterhouse – Won’t forget these days 4:28
09.Roland Kaiser – Santa Maria 4:02
10.Modern Talking – You’re my heart, you’re my soul 3:50
11.Whitney Houston – One moment in time 4:44
12.Jennifer Warnes, Bill Medley – (I’ve had) the time of my life 4:47
13.Kim Wilde – Kids in america 3:25
14.Marillion – Kayleigh 4:04
15.Tokio Hotel – Durch den Monsun 3:57
16.Marteria – Omg! 3:49
17.Paul Kalkbrenner – Sky and sand 3:53
18.Silbermond – B 96 4:06
19.Clueso – Gewinner 3:40
20.Peter Maffay – Über sieben Brücken musst du geh’n 4:33