- Werbepause -

Die neue Compilation Schlager 2021 – Die Hits des Jahres hat eine Tracklist im Gepäck, die kaum Wünsche offen lässt. Wer sich in diesem Jahr kaum CDs gesichert hat aber dennoch nicht auf seine Lieblingslieder nicht verzichten möchte, sollte sich die Schlager 2021 – Die Hits des Jahres definitiv sichern.

Viele Musiker haben die Zwangspause durch die Pandemie genutzt, um neue Alben auf den Markt zu bringen. So entstanden reihenweise schöne Lieder, die manchmal Geschichten erzählen, manchmal nach vorne Blicken und manchmal einfach nur positive Energie versprühen, die viele in den letzten Monaten sicherlich gebrauchen konnten.

Zum Ende des Jahres, kann man mit der Schlager 2021 – Die Hits des Jahres das ganze, zumindest musikalisch, nochmal Revue passieren lassen. Mit zahlreichen Top Songs der angesagtesten Schlagerstars, wird euch diese musikalische Zeitreise sicherlich spielend gelingen.

Gemeint sind hier natürlich Songs von z.B. Kerstin Ott, Maite Kelly, Wolfgang Petry, Beatrice Egli, Hape Kerkeling, Andrea Berg, Mike Leon Grosch, Matthias Reim und viele weitere. Also kleinen Bonus, bekommt hier im Fall der Schlager 2021 – Die Hits des Jahres, neben den 2 CDs auch eine dazu passende DVD.

Der Release ist für den 5. November 2021 angesetzt. Bis zum Release habt ihr also noch ausreichend Zeit, um euch ein Exemplar beim Händler eures Vertrauen vorzubestellen. Wie immer an dieser Stelle, darf die Tracklist und dazugehörige Cover nicht fehlen, damit ihr schon vor dem Kauf wisst, was euch hier alles erwartet.

© Sony Music

Disk 1:
01.Kerstin Ott – Nachts sind alle Katzen grau 3:09
02.Nino De Angelo – Gesegnet und Verflucht 4:07
03.Beatrice Egli – Alles was du brauchst 2:52
04.Ben Zucker – Guten Morgen Welt 2:44
05.Ramon Roselly – Absolut die 1 3:15
06.Karsten Walter, Marina Marx – Fahr zur Hölle 3:41
07.Maite Kelly – Einfach Hello 3:09
08.Matthias Reim – Acht Milliarden Träumer 3:30
09.Julian Reim – Gravitation 2:45
10.Mike Leon Grosch – Tausend Melodien 3:25
11.Christin Stark – Das kann ich ab 3:02
12.Chris Cronauer – Ich lass Dich nie mehr los 3:03
13.Sotiria – Herz (Single Edit) 3:10
14.Marie Reim – Rosarote Brille 3:41
15.Neonlicht – Wir sind mehr als zwei 3:40
16.Nik P. – Das Meer, der Wind und du 3:37
17.Wolfgang Petry – Kämpfer 3:18
18.Hape Kerkeling – Ich leb den Traum 4:13
19.Giovanni Zarrella, Jürgen Drews – Wieder alles im Griff 2:54
20.Andreas Gabalier – Liebeleben 3:26

Disk 2:
01.Sarah Lombardi – Love is Love 2:50
02.Pietro Lombardi – Ti Amo 2:53
03.Andrea Berg – Jung, verliebt und frei (Jojo Fox Mix) 3:53
04.Julian Reim – Fühlen Wir Uns Gut An 2:50
05.Kerstin Ott – Ich hab’s wirklich versucht 3:09
06.Beatrice Egli – I.n.s.t.a. 3:33
07.Sonia Liebing, DJ Herzbeat – Immer wieder wenn die Sonne scheint 3:01
08.Stereoact – Ibiza 3:18
09.Karsten Walter – Komm näher (Rhythm Of The Night) 3:30
10.Fantasy – Wild Boys (Single Version) 3:26
11.Anita & Alexandra Hofmann – Sonnenkinder 3:22
12.Semino Rossi – Das war unser Sommer 3:24
13.Laura Wilde – Unbeschreiblich 3:18
14.Christian Lais – Hunderttausend Schritte 3:25
15.Inka Bause – So ging noch nie die Sonne auf 2:49
16.Linda – Viel Glück Marie 3:30
17.Mela Rose – So bin ich 3:50
18.Saskia Leppin – Es hört niemals auf 3:19
19.Melissa Naschenweng – Traktorführerschein 3:24
20.DJ Ötzi – Leb! 3:11

Kurze Werbepause
Vorheriger ArtikelHape Kerkeling – Mal unter uns … (Tracklist)
Nächster ArtikelElton John – The Lockdown Sessions (Tracklist)