Mit der TechHouse 2015 kommt die nächste Compilation in diesem Sektor auf den Markt und die Tracklist lohnt sich richtig. Auch wenn der Tech House Bereich nicht so Mega beliebt ist, wie der Deep House Sektor, können sich auch im Tech House Bereich die Verkaufszahlen sehen lassen.

Wie immer legt Zyx Music zum Ende des Jahres schon reichlich Compilations für das folge Jahr auf, mit denen man dort einen ersten Eindruck auf die neue Saison schaffen will. Das ist natürlich nicht Neu, denn fast alle größeren Labels legen derzeit eine Compilation nach der anderen nach.

Auf der TechHouse 2015 findet ihr neben einigen bekannten Tech House Tracks auch reichlich bislang auf noch keiner Compilation erschienenen Tracks bzw. Remixe. Fans kommen hier voll auf ihre Kosten und das ist natürlich nicht untertrieben.

Bevor wir euch nun aber die ganze CD in Worten beschreiben, schaut euch die Tracklist und das Cover der TechHouse 2015 einfach mal an. Wenn sie euch überzeugen kann, müsst ihr euch direkt in Geduld üben, denn der Release Termin für diesen Sampler ist für den 13. Februar 2015 angesetzt.

TechHouse 2015

1.Bob Sinclair – Sea Lion Woman (Gregory Cabyan Remix)
2.The Cube Guys – La Vérité (Original Mix)
3.Chocolate Puma feat. Kris Kiss – Step Back (Original Mix)
4.Vangelis Kostoxenakis – Red Wolf (ZDS Remix)
5.Pig & Dan – Wet Velvet (Original Mix)
6.David Philipps – Doogiehouser (Original Mix)
7.The Cheapers – Autumn Blues (Original Mix)
8.Darlyn Vlys – The End (Original Mix)
9.Format:B, Roy Rosenfeld – Human Dynamo (Original Mix)
10.Dompe – House Kitchen (Original Mix)
11.PMX Soundz – My Soul (Original Mix)
12.Yas Cepeda – Inception (Original Mix)
13.Jim Kennedy, Pryce Oliver, Aneesh Gera – Home (David Bernardi Remix)
14.Truck & Trailer – Kiss Me (Original Mix)
15.Earwax – Push The Button (Original Mix)
16.Raul Duran – He Keeps (Original Mix)
17.Gareth Stirling – This Is House (Original Mix)
18.Damier Soul – We Are Back (Original Mix)
19.MEA – Get Get (Original Mix)
20.George Cooper – Heroes (Joris Dee Remix)
21.Grant Miller – Colder Than Ice (BK Duke Tech House Extended Remix)
22.BK Duke – Did You Know (Muddworkxx Remix)
23.Audiomodelz – U Got 2 Let The Music (Sean Finn Remix)
24.The 49ers – I Got The Music (Noise Frenzy Remix)
25.Prezioso feat. Tom Franke – Tell Me Why (Original Mix)