Mit dem Album Niall Horan – Flicker bringt der Sänger ein Debüt-Soloalbum auf den Markt, deren Tracklist sicherlich auch One Direction Fans begeistern dürfte. Das Niall Horan ein erfahrender Musiker ist, brauchen wir an dieser Stelle sicherlich nicht zu erwähnen, umso mehr kann man sich jedoch auf sein Soloalbum freuen.

Für das Album holte er sich auch bei anderen Künstlern Inspiration wie z.B. bei Fleedwood Mac, The Eagles und Crosby Stills & Nash. Auch in Sachen Produktion hat Niall nichts dem Zufall überlassen, denn als ehemaliges One Direction Mitglied, ist der Anspruch der Fans an das Album natürlich sehr hoch.

Die Produzenten hinter dem Album „Flicker“ sind Greg Kurstin oder Jaquire King, die bereits für andere Superstars wie z.B. Adele, Pink oder The Foo Fighters gearbeitet haben. Die ersten beiden Singleauskopplungen “ This Town“ und “ Slow Hands“, verzeichnen bereits über 700 Millionen Streamaufrufe und wurden in einigen Ländern bereits mit Gold,- Platin und sogar Doppelplatin ausgezeichnet.

Im Handel steht das neue Album Niall Horan – Flicker für euch seit dem 20. Oktober 2017 und wie immer an dieser Stelle, haben wir natürlich auch hier die Tracklist und das passende Cover für euch am Start. Darüber hinaus darf natürlich auch das Video zur gleichnamigen Single nicht fehlen, welche zumindest bei Youtube bislang beschiedene Klickzahlen erreicht.

01. Niall Horan – On The Loose 3:44
02. Niall Horan – This Town 3:53
03. Niall Horan, Maren Morris – Seeing Blind 3:05
04 Niall Horan – Slow Hands 3:09
05. Niall Horan – Too Much To Ask 3:44
06. Niall Horan – Paper Houses 3:35
07. Niall Horan – Since We’re Alone 4:03
08. Niall Horan – Flicker 4:18
09. Niall Horan – Fire Away 3:26
10. Niall Horan – You And Me 3:05