Die neue Big City Beats 26 steht mit ihrer Tracklist ganz im Zeichen des World Club Dome in Frankfuhrt. Trotz viel Kritik über die Organisation und Sound des World Club Dome, können sich die Veranstalter weiterhin über großen Zuspruch freuen, was dieses Event wohl auch erst möglich macht.

Wer sich schon einmal musikalisch auf das Mega Event vorbereiten möchte, der kann dies sicherlich mit der neuen Big City Beats 26 tun, denn hier bekommt ihr eigentlich alles was ihr zum feiern braucht. Ob harte Beats aus der Arena, sanftere Töne aus dem Club oder die Scheiben die jeder kennt, aus dem Radio Bereich, die BCB 26 hat alle zu bieten.

Wieder einmal wird die erste CD vom World Club Dome Resident Le Shuuk gemixt, der auch in den letzten Jahren schon die Masse zum toben brachte. Auf einen Release der CD müsst ihr zum Glück nicht mehr warten, denn bereits seit dem 21. April 2017 steht das gute Stück für euch im Handel bereit.

Wenn ihr euch die Big City Beats 26 noch nicht zugelegt habt, könnt ihr euch allerdings an dieser Stelle von der Tracklist überzeugen, denn neben dem Cover und dem Werbetrailer zur Big City Beats 26, haben wir seltverständlich auch die passende Tracklist für euch am Start.

CD1 mixed by LE SHUUK
BIGCITYBEATS ARENA
01. INTRO – TAKE OFF VOL. 26
02. LE SHUUK – HEARTBEAT
03. HARDWELL & QUINTINO – BALDADIG
04. KIIDA – FORK (AFROJACK EDIT)
05. THE CHAINSMOKERS FEAT. XYLØ – SETTING FIRES (BLASTERJAXX REMIX)
06. WOLFPACK & BOOSTEDKIDZ – LOKNEZ
07. SEBJAK & WILL K – SMOKE
08. BROOKLYN BOUNCE – LIKE A RUNAWAY (LE SHUUK REMIX)
09. BROHUG – GIGGLE JUICE
10. SIKDOPE – OLD SCHOOL
11. UMMET OZCAN FEAT. AMBUSH – BOMBJACK
12. LEKTRIQUE – SHRED
13. SLANDER & YOOKIE FEAT. JINZO – AFTER ALL (HABSTRAKT REMIX)
14. W&W – WHATCHA NEED
15. LNY TNZ FEAT. DAVE REVAN – HIT ‚EM HARD
16. DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE VS DIPLO – HEY BABY (FEAT. DEB’S DAUGHTER) (STEVE AOKI REMIX)
17. DON DIABLO – SWITCH
18. DUBVISION – GEHT’S NOCH
19. ARSTON – RAGE
20. DIPLO & AUTOEROTIQUE – WAIST TIME

CD2 mixed by JEROME
BIGCITYBEATS RADIO
01. LIKA MORGAN – FEEL THE SAME (EDX DUBAI SKYLINE REMIX)
02. SHOWTEK VS TECHNOBOY & TUNEBOY – MELLOW (CALVO REMIX)
03. PLASTIK FUNK FEAT. KATE ROSS – SUNRISE
04. EDX – DHARMA
05. CALIPPO – ALIVE
06. DER HOUSEKASPER – YOU & I
07. SONIC ONE & KONIH – BASTED (BOUNCE INC. REMIX)
08. MAXRIVEN – RHYTHM IS A DANCER
09. NEPTUNICA FEAT. MATT DEFREITAS – ALIVE
10. NALIN & KANE – BEACHBALL (SEBASTIEN REMIX)
11. NORA EN PURE – MAKE ME LOVE YOU
12. TOM WAX & STROBE – BRING SALLY UP
13. MICHAEL WOODS – LEGATO
14. SEM VOX – WAITING FOR YOU (DLDK AMSTERDAM 2017 ANTHEM)
15. DAVE202 – KIMURA
16. STEPHEN OAKS & MICHAEL SEMBELLO FEAT. SPYZR – MANIAC
17. ATB & ANDREW RAYEL – CONNECTED
18. JEROME FEAT. MICHELLE HORD – SHOULD HAVE KNOWN BETTER
19. ARMIN VAN BUUREN & GARIBAY FEAT. OLAF BLACKWOOD – I NEED YOU
20. RATTY – SUNRISE (INDECENT NOISE’S DREAMSTATE REMIX)

CD3 mixed by CLAREMONT
BIGCITYBEATS CLUB
01. CLAREMONT – YOUR EYES
02. RYAN BLYTH X AFTER 6 FEAT. MALISHA BLEAU – SHOW ME
03. BASTILLE – BLAME (CLAPTONE MIX)
04. LOST FREQUENCIES – WHAT IS LOVE (2016) (MIKE MAGO REMIX)
05. BOUT – A BETTER SOUL
06. DROPGUN – NOBODY
07. ROBIN SCHULZ & DAVID GUETTA & CHEAT CODES – SHED A LIGHT
08. THE TRIXX, CHRISTY MILLION & STEVEN MAAR – WORKING HARD
09. BOB SINCLAR – STAND UP
10. BARKLEY – ONLY U
11. JACK WINS FEAT. FRANCCI RICHARD – I USED TO LOVE YOU
12. MIKE MAGO – WASTED SO MUCH OF MY LIFE
13. MARTIN GARRIX & BEBE REXHA – IN THE NAME OF LOVE (THE HIM REMIX)
14. NERVO & ASKERY FEAT. BRIELLE VON HUGEL – ALONE (MESTO REMIX)
15. DJ SNAKE & TIËSTO FEAT. JUSTIN BIEBER – LET ME LOVE YOU (TIËSTO’S AFTR:HRS MIX)
16. SUPERMANS FEINDE – MISS MY LOVE
17. HI-LO & SANDER VAN DOORN – WTF
18. FUNKERMAN & COOPERATED SOULS – WORK YOUR BODY
19. FOX STEVENSON & MESTO – CHATTERBOX
20. MK FEAT. A*M*E – MY LOVE 4 U (CAMELPHAT REMIX)