- Werbepause -

Mit der neuen Toggo Music 58 kommt eine Compilation auf den Markt, die sich mit ihrer Tracklist eher an die jüngeren Käufer richtet. Während andere Marken immer mehr Probleme haben ausreichend Einheiten zu verkaufen, wird die Marke “Toggo” immer stärker und dies dürfte sich in nächster Zeit noch verstärken.

Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass der Name “Super RTL” verschwinden und durch “Toggo” ersetzt werden soll. Dies würde wohl auch dafür Sorgen, dass sich RTL nicht immer anhören muss, dass Super RTL, das bessere RTL sein, denn den Ruf haben die Sender seit vielen Jahren weg.

Wie gut das Jugendprogramm von Super RTL aufgestellt ist, zeigt allein die Tatsache, dass sich das Toggo Programm gegen den Disney Channel mit all seinen Disney Filmen behaupten kann. Kommen wir allerdings zurück zur Toggo Music 58 und werfen hier mal einen Blick auf die dazugehörige Tracklist.

Hier finden wir zahlreiche Top Tracks, die allerdings nicht immer alle brandaktuell sind, hier würden wir dann eher die neue The Dome 98 empfehlen. In der besagten Tracklist der Toggo Music 58 finden wir Songs von z.B. Robin Schulz, Mark Forster, Majestic, Tom Gregory, Milow, Alvaro Soler und viel mehr.

Bis zum Release müssen wir uns allerdings noch eine Weile gedulden, denn erst ab dem 25. Juni 2021 steht das gute Stück für euch im Handel bereit. Wie immer, darf an dieser Stelle das Cover und die dazugehörige Tracklist nicht fehlen, damit ihr wisst was euch hier erwartet.

01.John Reid, Mufasa, Riton x Nightcrawlers feat. Mufasa & Hypeman, Samantha Harper – Friday – Dopamine Re-Edit 2:49
02.Majestic x Boney M. – Rasputin 3:06
03.Mark Forster x LEA – Drei Uhr Nachts 2:40
04.Purple Disco Machine feat. Moss Kena & The Knocks – Fireworks 3:20
05.Robin Schulz & Felix Jaehn feat. Alidaz – One More Time 3:19
06.Dua Lipa, DaBaby, Dua Lipa feat. DaBaby – Levitating 3:22
07.Leony – Faded Love 2:28
08.Ofenbach feat. Lagique – Wasted Love 2:19
09.YouNotUs x Mi Casa – Chucks 2:49
10.Ilira, Vize Ilira – Dynamite 2:06
11.Twocolors – Bloodstream 3:00
12.Goldford, Lost Frequencies – Rise 3:13
13.Glockenbach feat. ClockClock – Redlight 2:59
14.Tom Gregory – River 3:10
15.Michael Schulte – Stay 2:52
16.Bono, Martin feat. Bono & The Edge Garrix – We Are The People – Official UEFA EURO 2020 Song 3:37
17.Neeka SUPER-Hi – Following The Sun 3:26
18.Milow, Jonathan Vandenbroeck – Asap 3:04
19.Rag’n’Bone Man – All You Ever Wanted 3:06
20.Alvaro Soler – Magia 3:12
21.Heston Kiu, Justin Wellington, Mosten Hani, Justin feat. Small Jam Wellington – Iko Iko (My Bestie) 3:02
22.KIDZ BOP Kids – Blinding Lights 2:59

Kurze Werbepause
Vorheriger ArtikelBääärenstark!!! Sommer 2021 (Tracklist)
Nächster ArtikelDie ultimative Chartshow – Die erfolgreichsten Partyschlager (Tracklist)