Auf der Westerheide tut sich wieder was, denn zum Stoppelmarkt 2017 wird aus Schäfers Festzelt No 1, die Schäfers Fetenscheune. Doch was genau steckt eigentlich dahinter und was erwartet die Fans und Freunde des Schäfers Festzeltes zum Stoppelmarkt 2017 an Party Programm ?

Während man vor einigen Jahren völlig normale Festzelte auf dem Stoppelmarkt vorgefunden hat, werden die Zelte mehr und mehr zu Clubs mit eigenen Themen. Ein gutes Beispiel an dieser Stelle ist das Festzelt „Die Flotte“ hier hat man das ganze Zelt in Holzoptik gestaltet und schuf so einen gemütlichen Look.

Nun zieht auch Schäfers nach und verwandelt das gesamte Festzelt in eine Fetescheune mit rustikaler Holzoptik. Anscheinend plant man bei Schäfers jedoch noch einiges mehr, dann im Info Text auf Facebook heißt es „Im nächsten Jahr gibt es dann noch eine zusätzliche visuelle Erweiterung, die es so noch nicht auf dem Stoppelmarkt gab – bleibt neugierig :)“.

Wir sind also gespannt was sich bei Schäfers Fetenscheune so alles tun wird. Musikalisch führen übrigens auch in diesem Jahr wieder Two4beats, die in den letzten Jahren schon ordentlich eingeheizt haben. Eine Spezials hat Schäfers ebenfalls schon bekannt gegeben, welche wir euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten wollen.

Bier-Happy Hour alle Tage außer Montag von 14-22 Uhr
(2 Glas VELTINS 0,2l vom Fass für nur 2,5€)

Freitag: Gin Time von 21:00 bis 23:00 Uhr alle Gin-Longdrinks
nur 4,-€ (div. Marken mit 4cl plus 1€ Pfand)