Der Stoppelmarkt 2018 rückt immer näher, höchste Zeit mal ein wenig auf das eine oder andere Fahrgeschäft einzugehen, welches sich dieses Jahr auf der Westerheide einfinden wird. Auch der „Fighter“ von Harry P.E. Bruch, gastiert nach seiner Premiere 2017, erstmals auf dem Stoppelmarkt und stellt direkt ein echtes Highlight da.

Bei dem „Fighter“ handelt es sich um einen sogenannten Propeller, der mit 125 kmh schon ordentlich zur Sache geht. Die Gestaltung des Fahrgeschäfts ist an DC Comics angelehnt, welches vielleicht beim weiter anhaltenden Marvel Trend nicht unbedingt die beste Entscheidung gewesen sein muss, allerdings keinesfalls schlecht aussieht.

Die Gondel bietet Platz für bis zu 8 Personen, die sich dann auf bis zu 42 Meter Höhe befinden. Als echter Hingucker, dürften sicher auch die Co2 Effekte sein, die man sonst nur aus den großen Clubs oder Festival kennt. Für alle unter euch, die bislang mit Beschreibung eher wenig anfangen können, haben wir an dieser Stelle natürlich auch wieder ein Video rausgesucht, welches eine Fahrt im „Fighter“ zeigt.

Für weitere Informationen zum „Fighter“ von Harry P.E. Bruch, könnt ihr natürlich auch die gleichnamige Facebook Fanpage liken, um keine Infos rund um das Fahrgeschäft mehr zu verpassen.